SpaceX: Musk-Rakete auf dem Weg zur ISS - Historischer Moment JETZT live

SpaceX: Musk-Rakete auf dem Weg zur ISS - Historischer Moment JETZT live

Die 8667-PS-Bayern

+
Die meisten der Bayern fahren Benziner. Uli Hoeneß erklärt: "Disel ist bald teurer als Super, und die Spieler müssen ja auch ein bisschen aufs Geld schauen."

Ingolstadt - Seit Dienstag haben die Spieler und Funktionäre des FC Bayern München ihre neuen Autos – und was für welche…

Verwöhnte Burschen. Darf man das sagen über die Bayern-Spieler? Also jedenfalls haben sie am Dienstag ihre neuen Autos bekommen – und Audi hat sich nicht direkt lumpen lassen… Bastian Schweinsteiger grinst: „Wir sind froh, dass wir so einen tollen Autosponsor haben. Er bringt uns immer von A nach B.“ Zwischen A und B liegen Luxus und Leistung. Bei Herrn Schweinsteiger sind es zum Beispiel 450 PS in einem schwarzen S8. „Schwarz passt immer“, sagt Schweini. „Auch zu einer blonden Freundin“, stellt Manager Uli Hoeneß im Hinblick auf Schweinsteigers Fahrgewohnheiten fest.

Telefonscherze und Krückenkicks - Der Fototermin des FC Bayern

Telefonscherze und Krückenkicks - Der Fototermin des FC Bayern © sampics
Franck Ribéry kickt mit Krücken, Poldi treibt Telefonscherze, und Klose hadert mit seiner Garderobe: Sehen Sie hier die besten Fotos vom Fototermin. © sampics
Der Fotografenandrang ist riesig. © dpa
Der alljährliche Fototermin des Rekordmeisters mit den neuen Trikots fand in einer Turnhalle auf dem Vereinsgelände an der Säbener Strasse statt. © dpa
"Moni? Ja, hier ist der Lukas. Wollt nur sagen: Dauert noch etwas. Und der Franck macht schon wieder Blödsinn" - Ob Poldi hier nach Haus' telefoniert? © dpa
Jürgen Klinsmann posiert mit dem Ball. © dpa
"Högschde Eisabahn, mir habat bald Training!" - Jürgen Klinsmann schaut auf die Uhr. © dpa
Die Mannschaft posiert bereitwillig für die Teamfotos - in allen drei Trikots. © dpa
Das Bayern-Team im Heimtrikot © sampics
Das Bayern-Team im Auswärtstrikot © sampics
Das Bayern-Team im umstrittenen Champions-League-Trikot, das in der "Löwen-Farbe" Blau gehalten ist. © sampics
Abseits der Kameras: Hans Jörg Butt, Thomas Kraft und Willy Sagnol (v.l.) legen ein Päuschen ein. © sampics
Poldi hingegen findet die Kameras äußerst interessant - und schaut bei einem Experten durch die Linse. © dpa
Seine Beine machen nach seinem Syndesmoseriss noch nicht so richtig mit, aber Franck Ribéry kann's auch mit der Krücke. © sampics
Jürgen Klinsmann sitzt für die Fotografen auf der Bank. © sampics
Franck Ribéry humpelt vor seinen Teamkollegen davon. © dpa
Turnhalle rauf, Turnhalle runter: Franck Ribéry übt sich im Krücken-Dauerlauf. © dpa
Spaß mit Fans: Tim Borowski, Miroslav Klose, Mark van Bommel, Daniel van Buyten und Franck Ribéry (v.l.) haben sich als Anhänger ihres eigenen Clubs verkleidet. © sampics
"Ey, Trainer!" - Franck Ribéry treibt Schabernack mit seinem neuen Chef. © dpa
"Bitte lächeln!" Das fiel Jürgen Klinsmann noch nie schwer. © dpa
Miroslav Kloses Blick sagt alles: So ganz ist er nicht überzeugt von seinem Outfit. © dpa
Ein gelangweilter Jürgen Klinsmann und sein gelangweilter Trainerstab © dpa
Poldi hebt ab! Und testet mal einen anderen Ball. © dpa
Ein Suchbild! Auf diesem Foto haben wir einen Franck Ribéry versteckt. Sie erkennen ihn an den weißen Zähnen. © dpa
Franck Ribéry vergeht das Lachen einfach nicht. © dpa
Sind das Manieren? Lukas Podolski zeigt seinem Stürmerkollegen den Stinkefinger - hoffentlich nur aus Versehen. © dpa

Lesen Sie auch:

Klinsmann: Das ist meine Philosophie

Auch die anderen Bayern-Stars haben edle neue Schlitten bekommen. „Ein paar rattenscharfe Autos“ seien da dabei, sagte Audi-Chef Rupert Stadler. Und eins ist sicher: Untermotorisiert ist beim FCB niemand… 23 Spieler, zusammengerechnet 8667 PS, das ergibt im Schnitt 377 PS pro Mann. Vorstands-Boss Karl-Heinz Rummenigge (A8, 450 PS) sagte: „Es ist mit diesen Autos nicht einfach, immer das Tempolimit einzuhalten. Aber wir arbeiten daran.“ Manager Uli Hoeneß (RS6, 580 PS) betonte aber: „Unsere Spieler sind sehr behutsame Autofahrer. Man hat eine große Verantwortung, wenn man so einen Boliden unter dem Hintern hat.“

Schweinis Neuer

Die Boliden und ihre Fahrer: S8 (450 PS): Borowski, Klose, Lucio, Schweinsteiger, van Bommel.S6 (435 PS): Jansen, Podolski, Rensing, Ribéry, Sagnol. S5 (354 PS): Breno, Kraft, Lahm, Lell, Ottl, Zé Roberto. Q7 (326 PS): Altintop, Demichelis, Sosa, Toni, van Buyten. A4 Cabrio (255 PS): Kroos. A6 (233 PS): Butt.

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

FC Bayern München: Transfer-News und aktuelle Gerüchte 2020
FC Bayern München: Transfer-News und aktuelle Gerüchte 2020
FC Bayern: Transfer von südamerikanischem Außentalent? Salihamidzic mit erster Millionen-Offerte
FC Bayern: Transfer von südamerikanischem Außentalent? Salihamidzic mit erster Millionen-Offerte
Hat Nübel mit FCB-Transfer seine Karriere zerstört? Ex-FCB-Kapitän mit niederschmetternder Prognose
Hat Nübel mit FCB-Transfer seine Karriere zerstört? Ex-FCB-Kapitän mit niederschmetternder Prognose
Stimmen Sie ab! Wer war der beste FCB-Star beim Sieg über den BVB?
Stimmen Sie ab! Wer war der beste FCB-Star beim Sieg über den BVB?

Kommentare