Von L' Equipe gewählt

Contento mit unrühmlicher Auszeichnung

+
Diego Contento spielte 1984 Minuten in der französischen Ligue 1.

München - Vor fast einem Jahr hat Diego Contento den FC Bayern verlassen, um mehr Einsatzzeiten zu bekommen. Das Ziel hat er erreicht, allerdings bekam er nun eine unrühmliche Auszeichnung.

Diego Contento wechselte zu Beginn der Saison nach Frankreich zu Girondins Bordeaux. Dort erhoffte sich der Deutsch-Italiener mehr Einsatzzeit als bei den Münchnern. Und das erfüllte sich auch. 23 Mal stand Contento in der Startelf der Mannschaft von Trainer Willy Sagnol und wurde zudem drei Mal eingewechselt. Allerdings lieferte er - anscheinend - wenig solide Leistungen ab. Denn die französische Sportzeitschrift "L'Equipe" wählte ihn in die schlechteste Mannschaft der Ligue 1.

Eine unrühmliche Nomonierung für den Ex-Bayer. Mit Bordeaux belegte Contento in der Abschlusstabelle den sechsten Platz und verpasste ganz knapp die Europapokalränge.

Alle Informationen über FCB-Wechselgerüchten finden Sie auf unserer Twitter-Gerüchte-Seite

Auch interessant

Kommentare