Sieg in Überzahl verspielt

Donezk erlebt Rückschlag bei Bayern-Generalprobe

+
Darijo Srnas erzielte den zwischenzeitlichen Ausgleich.

Charkow - Schachtjor Donezk hat die Generalprobe für das Achtelfinal-Rückspiel der Champions League beim FC Bayern verpatzt und einen weiteren Rückschlag im Kampf um die ukrainische Meisterschaft hinnehmen müssen.

Der Meister der vergangenen fünf Jahre kam bei Metalist Charkow nach einem Gegentreffer gegen zehn Mann in der Schlussminute nur zu einem 2:2 (1:1).

Dynamo Kiew könnte den Vorsprung am Sonntag mit einem Sieg bei Schachtjors Stadtrivale Olimpik Donezk bereits auf sieben Zähler ausbauen. Schachtjor muss am Mittwoch in München antreten und macht sich nach dem 0:0 im Hinspiel noch Hoffnungen auf den Einzug ins Viertelfinale.

Kapitän Darijo Srna (45., Foulelfmeter) und Torjäger Luiz Adriano (72.) drehten das Spiel nach dem Rückstand durch Oleksej Dowgi (17.) zunächst für Schachtjor, doch Wolodimir Prijomow gelang in der Schlussminute noch der Ausgleich für die bereits ab der 45. Minute dezimierten Gastgeber.

SID

Porträt: Das ist Bayern-Gegner Schachtjor Donezk

Porträt: Das ist Bayern-Gegner Schachtjor Donezk

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Janik Haberer: „Heynckes  wird Mannschaft das Bayern-Gen einimpfen“
Janik Haberer: „Heynckes  wird Mannschaft das Bayern-Gen einimpfen“

Kommentare