Bella und Flash

FC Bayern: Douglas Costa zeigt seine schneeweißen Hunde - sie sind echte Instagram-Stars

Douglas Costa im Trikot des FC Bayern München.
+
Douglas Costa läuft in dieser Saison wieder für den FC Bayern auf.

Douglas Costa ist zurück beim FC Bayern. Und mit dem Angreifer wechseln von Juventus Turin zwei echte Instagram-Stars nach München - seine Hunde.

  • FC Bayern: Douglas Costa kehrt nach über drei Jahren an die Säbener Straße in München zurück.
  • Der Leihspieler von Italien-Riese Juventus Turin bringt zwei süße Hunde mit.
  • Bella und Flash haben eine eigene Instagram-Seite und sind Stars bei Social Media.

München - Was war das für ein spektakulärer Abend an jenem 14. August 2015 in der Allianz Arena München?

Der FC Bayern demontierte den Hamburger SV beim Start in die damalige Bundesliga-Saison 5:0 - mittendrin: Douglas Costa, brasilianischer Neuzugang des deutschen Rekordmeisters.

FC Bayern: Douglas Costa und Ehefrau Louisa Ramos bringen die Hunde Bella und Flash mit nach München

Nach mehr als drei Jahren beim italienischen Serienmeister ist der mittlerweile 30-jährige Außenangreifer zurück beim Bundesliga-Riesen - zumindest als Leihspieler bis zum Ende dieser Saison.

Mit dabei: Ehefrau Louisa Ramos sowie Bella und Flash. Nein, bei Bella und Flash handelt es sich nicht möglicherweise um seine beiden Kinder.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Voltei para casa 🏡

Ein Beitrag geteilt von Bella & Flash (@bellaeflash) am

Flash ist auch kein Superman-Maskottchen oder dergleichen, auch wenn der Name ohne Zweifel in die Fantasy- und Superhelden-Richtung geht.

Die beiden Begleiter sind vielmehr tierisch und fallen durch ein prächtig (und offensichtlich bestens gepflegtes) weißes Fell auf: Bella und Flash sind die Hunde von Douglas Costa und Partnerin Louisa Ramos - und richtige Instagram-Stars (bellaeflash).

Douglas Costa vom FC Bayern: Hunde Bella und Flash als „Familien-Mitglieder“

Fast 8800 Abonnenten hat die Social-Media-Seite, die offenbar die Frau von Douglas Costa ins Leben gerufen hat, ist sie doch sehr häufig mit ihren Samojeden abgebildet.

Bei einem Posting, das den Bayern-Star mit seiner Liebe und den beiden Hunden zeigt steht sogar „Familia“ dabei, also Familie.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Família ♥️

Ein Beitrag geteilt von Bella & Flash (@bellaeflash) am

Die Kommentare und Reaktionen der Follower lassen die große Begeisterung der Tierfreunde für die beiden Hunde erahnen - Stichwort Herzchen-Smileys.

Bleibt die Frage, wo der Brasilianer für sein zweites München-Engagement ein Domizil gefunden hat. Sowohl der Englische Garten als auch die Isar gelten als beste Gassi-Strecken für Hunde-Liebhaber ... (pm)

Auch interessant

Kommentare