Laut dem US-Sender ESPN

Drei Bayern-Spieler sind die besten der Welt 

München - Drei Bayern-Spieler sind in einer Liste des US-amerikanischen Sportsenders ESPN zu den besten Spielern der Welt auf ihrer jeweiligen Position gewählt worden.

Manuel Neuer im Tor, Philipp Lahm als Rechts- sowie David Alaba als Linksverteidiger seien auf ihren Positionen das Nonplusultra, schreibt ESPN in seiner Liste „FC 100“.

Manuel Neuer habe das Torwartspiel neu erfunden, es habe noch nie einen besseren, talentierteren und kompletten Rechtsverteidiger gegeben als Lahm und Alaba sei der wohl archetypische moderne Spieler, schwärmen die US-Amerikaner. 

tz

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Hackenberg über Bayern: „Die sprechen alle Deutsch!“
Hackenberg über Bayern: „Die sprechen alle Deutsch!“
Badstuber nach Schalke? Daran hakt es noch
Badstuber nach Schalke? Daran hakt es noch
Systemfrage nervt Müller: „Lasst doch die Kirche im Dorf“
Systemfrage nervt Müller: „Lasst doch die Kirche im Dorf“
Ancelottis Bilanz nach dem Trainingslager: Alles super!
Ancelottis Bilanz nach dem Trainingslager: Alles super!

Kommentare