Alle Treffer vor der Pause

Drei Verteidiger der kleinen Bayern schießen Fürth ab

+
Maxime Awoudja brachte die kleinen Bayern in Führung. F: Leifer

Der FC Bayern II baut seine Serie aus und gewinnt auch bei der Reserve von Greuther Fürth. Für die Tore sind die drei Defensivstrategen zuständig. 

Die Mannschaft von Tim Walter machte schon vor dem Seitenwechsel alles klar. Maxime Awoudja, Routinier Nicolas Feldhahn und Felix Götze stellten mit drei Treffern vor der Pause auf Sieg. 

Der FC Bayern hatte schon zu Beginn gute Möglichkeiten. Awoudja hatte bereits nach vier Minuten die Führung auf dem Fuß. Sein Fernschuss aus 18 Metern wurde von den Gastgebern allerdings zur Ecke geklärt. Diese brachte Timothy Tillman vor das Tor und Götze hätte beinahe per Hacke zum 1:0 getroffen. 

In der 13. Minute donnerte Niklas Dorsch die Kugel dann an die Querlatte, ehe Awoudja eine Minute später nach einer weiteren Tillman-Ecke zum 1:0 einnetze. Zwei Minuten nach der Führung verfehlte der nächste Awoudja-Schuss aus der Ferne das Tor der Kleeblättler nur knapp. 

Nach 25 Minuten klingelte es dann zum zweiten Mal im Kasten der Fürther. Nach einer Kombination von Benko und Tillman vollendete Feldhahn zum 2:0 für die Gäste. Nach einer halben Stunde hatten die Hausherren Glück, als Dorschs Hammer aus 25 Metern an den Pfosten klatschte. 

Kurz vor der Pause folgte der dritte und letzte Treffer. Götze nutzte einen Abpraller von SpVgg-Keeper Timo Königsmann eiskalt aus und markierte das 3:0. 

Im zweiten Durchgang hatten Raphael Obermair (59.) und Milos Pantovic (74.) die besten Möglichkeiten, den Vorsprung weiter auszubauen, scheiterten aber an der Abwehr der Franken oder am Schlussmann. "In der ersten Halbzeit haben wir es sehr gut gemacht, nach der Pause waren wir nicht mehr so konsequent.Wir können zufrieden sein! Die Jungs haben sich den Sieg heute verdient“, freute sich Trainer Tim Walter nach dem Schlusspfiff. 

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Verlängerung der Gnabry-Leihe nach Hoffenheim? Rummenigge spricht Klartext
Verlängerung der Gnabry-Leihe nach Hoffenheim? Rummenigge spricht Klartext
Achtelfinal-Gegner: Mit dieser Wahrscheinlichkeit wird es ein englisches Team
Achtelfinal-Gegner: Mit dieser Wahrscheinlichkeit wird es ein englisches Team
Verletzungsschock: Früchtl fehlt den Bayern wochenlang
Verletzungsschock: Früchtl fehlt den Bayern wochenlang
Große Ehre: Lahm soll Ehrenspielführer des DFB-Teams werden
Große Ehre: Lahm soll Ehrenspielführer des DFB-Teams werden

Kommentare