Ungewohntes Design in den Ausweichdressen

Bekanntes Merkmal soll fehlen: Foto von drittem FCB-Trikot aufgetaucht - Premiere gegen ManUnited?

+
Der FC Bayern nach dem verlorenen Finale der Champions League 1999 in ihren grau-blauen Trikots.

Das Heimtrikot des FC Bayern für die Saison 2018/19 ist bereits bekannt. Jetzt gibt es Informationen bezüglich des Auswärtstrikots und des dritten Jerseys.

München - Der FC Bayern hat bereits zum letzten Bundesliga-Heimspiel der abgelaufenen Saison sein neues Heimtrikot präsentiert, das hat bei den Roten schon lange Tradition. Allerdings protestierten einige Fans gegen das neue Trikot-Ensemble. Wie das neue Auswärtsjersey oder das dritte Trikot der Roten aussehen wird, hat der Rekordmeister aber noch nicht bekanntgegeben.

Gerüchte aber gibt es bereits. Nach Informationen der bekanntlich sehr guten informierten Plattform Footyheadlines.com soll das neue dritte Trikot des FC Bayern an das Leiberl erinnern, mit dem de Rekordmeister 1998/99 in der Champions League auflief. Es soll demnach in einem blau-grauen Ton mit weißen Elementen gehalten sein. Auf die traditionellen drei Streifen des Ausrüsters Adidas scheint verzichtet zu werden. 

So soll das neue dritte Trikot des FC Bayern für die Saison 2018/19 aussehen.

Das neue dritte Trikot soll ausgerechnet im Testspiel gegen Manchester United Angang August in der Allianz Arena seine Premiere feiern - also genau gegen das Team, gegen das man in dem blau-grauen Trikot das Finale der Königsklasse 1999 in der Nachspielzeit verlor. Im Zuge der Bekanntgabe der Partie hatte es einen witzigen Twitter-Disput zwischen dem FC Bayern und Manchester United gegeben, in den sich auch Bundesligisten eingeschaltet hatten. Der Kick wird der erste sein, der in der runderneuerten Arena stattfinden wird.

Das sollen die Farben des FCB-Auswärtstrikots 2018/19 sein.

Übrigens: Erste Infos gibt es auch zum neuen Auswärtstrikot der Bayern. Das soll vollkommen überraschend in einem minzgrünen Farbton mit mit weißen und dunkelblauen Applikationen. Das FCB-Logo soll komplett in dunkelblau aufgebracht sein.

fw

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Stimmen zum Sieg gegen Hoffenheim: „Respekt ist gut, doch das ging in Richtung Angst“
Stimmen zum Sieg gegen Hoffenheim: „Respekt ist gut, doch das ging in Richtung Angst“
Beleidigter Boateng nach Schlusspfiff? Sammer versteht Aktion: „Der hat so eine Krawatte“
Beleidigter Boateng nach Schlusspfiff? Sammer versteht Aktion: „Der hat so eine Krawatte“
Neuer in der Hinrunde mit ungewohnten Schwächen: Salihamidzic lobt ihn aber in höchsten Tönen
Neuer in der Hinrunde mit ungewohnten Schwächen: Salihamidzic lobt ihn aber in höchsten Tönen
Ticker von der Pressekonferenz: Kovac gibt Auskunft über James und kann BVB verstehen
Ticker von der Pressekonferenz: Kovac gibt Auskunft über James und kann BVB verstehen

Kommentare