Scholl und Effe erhalten Lizenz - Top-Noten für anderen Bayer

+
Mehme Scholl mit seiner neuen Trainer-Urkunde

Köln - Stefan Effenberg und Mehmet Scholl zählen zu den Absolventen des aktuellen Fußballlehrer-Lehrgangs, unter denen sich noch weitere Prominenz befindet. Jahrgangszweitbeste war ein anderer FCB-Coach.

Die beiden ehemaligen Nationalspieler haben am Donnerstag den zehnmonatigen Fußballlehrer-Lehrgang an der Hennes-Weisweiler-Akademie erfolgreich abgeschlossen und die Trainer-Lizenz erworben.

Ausbildungsleiter Frank Wormuth vom DFB zeichnete das prominente Duo sowie 21 weitere Teilnehmer im Rahmen eines Festaktes aus und überreichte ihnen die Prüfungsurkunde. Damit sind Effenberg, Scholl und Co. auch berechtigt, als Trainer im Profibereich zu arbeiten.

Jahrgangsbester war laut Bild Alexander Zorniger (Trainer der SG Sonnenhof Großaspach) vor Sören Osterland (künftig Assistent von Mehmet Scholl bei der Bayern-Reserve) und Sven Hübscher (Co-Trainer der Schalke-Reserve).

Einmal Bayern, immer Bayern! Diese Ex-Spieler arbeiten für den FCB

Einmal Bayern, immer Bayern! Diese Ex-Spieler arbeiten für den FCB

„Es hat sich wieder bestätigt, dass die heterogene Zusammensetzung des Kurses der Ausbildung gut tut. Wir achten sehr darauf, dass wir Trainer aus dem Amateur- und Profibereich, den Nachwuchsleistungszentren und dem Verbandssportbereich dabei haben“, sagte Wormuth.

Kult-Trainer! Echte Typen am Spielfeldrand

Kult-Trainer! Echte Typen am Spielfeldrand

Die Absolventen des 58. Fußballlehrer-Lehrgangs: Kiriakos Aslanidis, Britta Carlson, Oscar Corrochano, Detlev Dammeier, Stefan Effenberg, Michael Gentner, Peter-Sebastian Gunkel, Jörg Heinrich, Thomas Horsch, Sven Hübscher, Markus Kauczinski, Vanessa Martinez, Peter Nemeth, Christian Oles, Sören Osterland, Janos Radoki, Alexander Schmidt, Meikel Schönweitz, Mehmet Scholl, Frank Vogel , Christian Wörns, Hannes Wolf, Alexander Zorniger.

sid

Auch interessant

Meistgelesen

Nach Gerüchten um Toljan: Jetzt meldet sich Ancelotti zu Wort
Nach Gerüchten um Toljan: Jetzt meldet sich Ancelotti zu Wort
FC Bayern gegen FC Arsenal: So sehen Sie das Testspiel in Shanghai heute live im TV und im Live-Stream
FC Bayern gegen FC Arsenal: So sehen Sie das Testspiel in Shanghai heute live im TV und im Live-Stream
Konkurrenz, Ablöse und Uli Hoeneß: Jetzt spricht FCB-Neuzugang Tolisso
Konkurrenz, Ablöse und Uli Hoeneß: Jetzt spricht FCB-Neuzugang Tolisso
Rauball wundert sich über Hoeneß-Aussagen: „Klein wenig überrascht“
Rauball wundert sich über Hoeneß-Aussagen: „Klein wenig überrascht“

Kommentare