Nur Benko ist befreit

Zum Einstand: Früchtl und Co. müssen für Bayern-Profis singen

+
Christian Früchtl gibt bei "Ein Stern" von DJ Ötzi alles.

FC Bayern München II - Es ist ein Klassiker bei fast allen Fußballteams. Zum Einstand müssen die Neulinge singen. So auch vier der fünf Bayern-Youngster in Doha.

Vielleicht hatten die jungen Wilden des FC Bayern gehofft, dass es die gestanden Spieler vergessen haben. Doch zwei Tage vor Ende des Trainingslagers erwischte es die Junioren dann doch noch im Trainingslager in Doha. Zum Einstand beim Profi-Team mussten vier der fünf mitgereisten Bayern-Talente singen. Nur Fabian Benko war befreit, der schon im Vorjahr seine Gesangskünste zum Besten gegeben hat.

Milos Pantovic fädelte es clever ein. Er sang ein serbisches Volkslied und konnte realtiv sicher sein, dass etwaige Textunsicherheiten von den Kollegen unerkannt blieben. Marco Friedl wählte eine Klassiker aus seiner Heimat. Er trällerte den Rainhard-Fendrich-Klassiker "I am from Austria".

Bubi-Keeper Christian Früchtl entschied sich für einen DJ-Ötzi-Song. Sein Vortrag von "Ein Stern, der deinen Namen trägt", hielt Weltmeister Jerome Boateng per Handy-Kamera fest und postete es umgehend auf seiner offiiziellen Facebook-Seite. Niklas Dorsch ging auf Nummer sicher. Sein Beitrag war der FC-Bayern-Song "Stern des Südens". Das kam bei den Kollegen an, denn beim Refrain stiegen die Mitspieler ein.

Fabian Benko konnte sich zurücklehnen. Da er letztes Jahr bereits in Doha im Traininslager dabei war, hatte er seine Feuertaufe schon hinter sich.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Trotz Kantersieg des FC Bayern: Heynckes äußert sich kritisch
Trotz Kantersieg des FC Bayern: Heynckes äußert sich kritisch
Vorsicht, Bayern! Am Mittwoch geht es schon um alles
Vorsicht, Bayern! Am Mittwoch geht es schon um alles

Kommentare