1. tz
  2. Sport
  3. FC Bayern

FC Bayern: Tolisso vor Ablösefrei-Abschied

Erstellt:

Von: Andreas Schmid

Kommentare

Seit 2017 beim FC Bayern: Corentin Tolisso.
Seit 2017 beim FC Bayern: Corentin Tolisso. © IMAGO / Sven Simon

Corentin Tolisso wird den FC Bayern München wohl im Sommer verlassen – und zwar ablösefrei. Ersetzen könnte den Franzosen Ajax-Juwel Gravenberch.

München – Die Zeit von Corentin Tolisso in München könnte im Sommer enden. Dann läuft der Vertrag des Franzosen aus. Eine Vertragsverlängerung kam bisher nicht zustande – und scheint nun endgültig ad acta gelegt.

FC Bayern München: Tolissos Vertrag wird wohl nicht verlängert – Wechsel im Sommer

Wie die Sport Bild in ihrer Mittwochsausgabe berichtet, sind die Klubbosse des FC Bayern nicht dazu bereit, die Gehaltsforderungen des Mittelfeldspielers zu erfüllen. Tolissos Vertrag beim Rekordmeister läuft damit regulär zum 30. Juni aus.

Lose Gerüchte über Tolissos nächsten Verein gibt es immer wieder. Es stehen zum Beispiel der FC Liverpool sowie Real Madrid im Raum. Beide Klubs sind im zentralen Mittelfeld allerdings stark besetzt, weswegen es wohl schwierig mit einem Stammplatz für den verletzungsanfälligen Franzosen werden würde. Ebenfalls denkbar ist eine Rückkehr zu Olympique Lyon. Von OL war der Rechtsfuß 2017 an die Isar gewechselt. Stolze 41,5 Millionen Euro ließ sich der FCB Tolisso damals kosten. Jetzt bekommen die Münchner keinen Cent. In vier Jahren lief Tolisso 116-mal für die Bayern auf, dabei erzielte er 21 Tore (plus 15 Vorlagen).

FC Bayern München: Die teuersten Transfers – Tolisso auf Platz 4

Lucas Hernandez2019 von Atletico Madrid80 Millionen Euro
Leroy Sané2020 von Manchester City60 Millionen Euro
Dayot Upamecano2021 von RB Leipzig42,5 Millionen Euro
Corentin Tolisso2017 von Olympique Lyon41,5 Millionen Euro
Javi Martinez2012 von Athletic Bilbao40 Millionen Euro

FC Bayern München: Tolisso-Ersatz? Gravenberch im Fokus

Ersetzten könnte der FC Bayern den Mittelfeldspieler mit Ajax Amsterdams Ryan Gravenberch. Der hochtalentierte Niederländer steht schon länger im Fokus der Roten. Wie die Sport Bild schreibt, ist Gravenberch nun als Tolisso-Ersatz eingeplant.

Gerüchte um das 19-jährige Mittelfeldtalent gibt es schon länger. Bisher wurde allerdings noch keine Einigung im Vertragspoker erzielt. Klar scheint nur: Gravenberch wird Ajax im Sommer verlassen. Sein Vertrag läuft 2023 aus, eine Verlängerung in Amsterdam ist aktuell nicht in Sicht. Schlagen die Münchner zu? Billig wäre ein Transfer wohl nicht. Gravenberchs Marktwert liegt bei 35 Millionen Euro. (as)

Auch interessant

Kommentare