Junioren-Nationalspieler kommt aus Salzburg

RB Leipzig verpflichtet Ex-Bayern-Spieler

+
Benno Schmitz (l.) wechselt von RB Salzburg zu RB Leipzig.

Leipzig - RasenBallsport Leipzig hat seinen ersten Neuzugang für die Premieren-Saison in der Bundesliga verpflichtet. Der

Benno Schmitz wechselt von RB Salzburg zum Aufsteiger und erhält einen Vierjahresvertrag, teilte der Verein am Freitag mit. Der 21 Jahre alte Abwehrspieler wurde beim FC Bayern München ausgebildet und absolvierte neun Länderspiele in der deutschen U20-Nationalmannschaft.

Ralf Rangnick hatte den Rechtsverteidiger in seiner damaligen Position als Sportdirektor von RB Salzburg und Leipzig zum österreichischen Meister geholt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Rummenigge nach CL-Aus sauer: „Gelb-Rote Karte hat uns gekillt“
Rummenigge nach CL-Aus sauer: „Gelb-Rote Karte hat uns gekillt“
Vidal in Rage wegen „Clown“ Kassai und „geraubtem“ Sieg 
Vidal in Rage wegen „Clown“ Kassai und „geraubtem“ Sieg 
Die Bankettrede von Karl-Heinz Rummenigge im Wortlaut
Die Bankettrede von Karl-Heinz Rummenigge im Wortlaut
CL-Ära von Lahm und Alonso geht zu Ende: Keine neue Krönung
CL-Ära von Lahm und Alonso geht zu Ende: Keine neue Krönung

Kommentare