Junioren-Nationalspieler kommt aus Salzburg

RB Leipzig verpflichtet Ex-Bayern-Spieler

+
Benno Schmitz (l.) wechselt von RB Salzburg zu RB Leipzig.

Leipzig - RasenBallsport Leipzig hat seinen ersten Neuzugang für die Premieren-Saison in der Bundesliga verpflichtet. Der

Benno Schmitz wechselt von RB Salzburg zum Aufsteiger und erhält einen Vierjahresvertrag, teilte der Verein am Freitag mit. Der 21 Jahre alte Abwehrspieler wurde beim FC Bayern München ausgebildet und absolvierte neun Länderspiele in der deutschen U20-Nationalmannschaft.

Ralf Rangnick hatte den Rechtsverteidiger in seiner damaligen Position als Sportdirektor von RB Salzburg und Leipzig zum österreichischen Meister geholt.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Sammer über Rücktritt: „Wusste schnell, was ich nicht mehr will“
Sammer über Rücktritt: „Wusste schnell, was ich nicht mehr will“
Sammer froh über Trennung - Spitze gegen Hoeneß
Sammer froh über Trennung - Spitze gegen Hoeneß
Lewandowski: „Was wir machen, ist ein kleines Geheimnis“
Lewandowski: „Was wir machen, ist ein kleines Geheimnis“
Hackenberg über Bayern: „Die sprechen alle Deutsch!“
Hackenberg über Bayern: „Die sprechen alle Deutsch!“

Kommentare