FCB-Fanclub: Bayernfreaks Hohentengen aus 88367 Hohentengen

+
Gruppenfoto von unserem Fanclub vor der Allianz Arena in München

München – Kein Verein hat mehr Fanclubs als der FC Bayern München. Jeder einzelne ist etwas Besonderes. Hier stellt sich der Fanclub "Bayernfreaks Hohentengen" aus 88367 Hohentengen vor:

Anzahl unserer Mitglieder: 534

Uns gibt es seit: 2005

Das macht unseren Fanclub aus: Bayernfreaks – Der Name unseres Fanclubs ist bei uns Programm! Die Idee einen Fanclub ins Leben zu rufen, entstand beim gemeinsamen Fußball schauen in unserem Heimatort Hohentengen im Herzen Oberschwabens. Aus einer ersten Idee wurden immer konkretere Pläne und so wurde am 20.08.2005 der Fanclub “Bayernfreaks Hohentengen“ gegründet. Die Gründungsmitglieder, allesamt Bayernfans mit Leib und Seele wollten mehr, als „nur“ die Spiele am Bildschirm verfolgen: Sie haben es sich im wahrsten Sinne des Wortes auf die Fahnen geschrieben, den FC Bayern aktiv zu unterstützen. Dies ist mehr als acht Jahre her, der Fanclub ist seither auf knapp 500 Mitglieder angewachsen, mit weiterhin steigender Tendenz. Damit sind wir inzwischen einer der größten Fanclubs der Region - und darauf sind wir stolz! Wir sind eine große Familie! In mehrerlei Hinsicht: Unsere Altersstruktur ist sehr gemischt: Das jüngste Mitglied ist gerade 3 Monate alt, das älteste Mitglied 68, einen Generationenkonflikt kennen wir nicht, was uns verbindet ist die Leidenschaft für den FC Bayern! Die Führung des Fanclubs liegt ebenfalls in Familienhand: Michael Buttlinger ist als Fanclub Präsident, verantwortlich für die Gesamtkoordination, Ticketing, Website und eine immer sprudelnde Ideenquelle für neue Aktionen oder Veranstaltungen. Vater Siegfried Buttlinger ist für alle technischen und handwerklichen Themen zuständig. Mutter Maria Buttlinger ist die „Gute Seele“ des Fanclubs, und sorgt zum Beispiel für die kulinarische Versorgung bei den Ausfahrten: Eine ziemliche Aufgabe bei einem Bus voller hungriger Fans!

Weihnachtsevent 2012: Rafinha besuchte unseren Fanclub und wurde Ehrenmitglied des Fanclubs

Unsere beste Fanaktion war: Neben den regelmäßigen gemeinsamen Fahrten zu den Heimspielen gibt es zahlreiche gemeinsame Aktivitäten: Fanclub Stammtische, eine Maiwanderung, ein Sommerfest, einen Jahresausflug und eine Weihnachtsfeier. Wichtig ist uns auch der Kontakt zu anderen Fanclubs: Aus einer Stadion-Bekanntschaft wurde eine Freundschaft zu „unseren“ Südtirolern: Den Rot Weißen Adlern Lana. Inzwischen ist es bereits zur Tradition geworden, dass einmal im Jahr ein Treffen in Hohentengen oder Lana stattfindet, Fußball und eine gemeinsame Leidenschaft verbinden eben über Ländergrenzen hinweg. Daneben gibt es diverse Online-Aktivitäten auf unserer Homepage, so zum Beispiel das Tippspiel, die Wahl zum Fanfoto des Monats, der Adventskalender mit tollen Preisen oder die Wahl zur Miss Bayernfreaks.Unser Fanclub suchte in der Saison 2008/09 die Miss Bayernfreaks der Saison 08/09. An der Aktion nahmen 50 Mädels teil. Wir suchten jeden Monat die Miss Bayernfreaks des Monats. Am Ende der Saison wurde aus allen Monatsgewinnerinnen die Miss Bayernfreaks der Saison gewählt. Langeweile kommt bei uns nicht auf!

Machen auch Sie mit! Stellen Sie Ihren FC-Bayern-Fanclub vor und gewinnen Sie eine Fanparty von Paulaner. Hier können Sie sich bewerben.

Alle Fotos finden Sie hier.

auch interessant

Kommentare