FCB-Fanclub: FC Bayern-Fanclub St. Leon 1998 e.V.

+
Bayernfest © Julia Zimmer

München – Kein Verein hat mehr Fanclubs als der FC Bayern München. Jeder einzelne ist etwas Besonderes. Hier stellt sich der Fanclub "FC Bayern-Fanclub St. Leon 1998 e.V." aus St. Leon- Rot vor:

Anzahl unserer Mitglieder: 188

Uns gibt es seit: 1998

Das macht unseren Fanclub aus: Sind wir nicht in München, um unseren FC Bayern live vor Ort zu unterstützen, ist unser eigener Fanclubraum der Treffpunkt unserer Mitglieder. Bei Essen und Trinken fiebern wir hier bei jedem Spiel unserer Jungs mit. Neben den Fahrten nach München, dem Fanclubausflug und anderen Aktionen, stellt unser jährlich stattfindendes Bayern-Fest den Höhepunkt im Fanclubjahr da.

Unsere beste Fanaktion war: Highlight in jedem Jahr ist unser Bayern-Fest, das in kompletter Eigenregie von unserem Fanclub veranstaltet wird. Zu dem jährlich am Pfingstsonntag stattfindenden Fest dürfen wir mittlerweile zwischen 1500 und 2000 Gäste begrüßen. Ab morgens zehn Uhr bis spät in die Nacht wird auf dem Dorfplatz in St. Leon gefeiert. Für viele Bayern-Fanclubs aus der Region, aber auch für Nicht-Bayernfans hat unser Fest bereits einen festen Platz im Jahresplan. Neben Grillhaxen und anderen bayrischen Schmankerln gibt es eine reichhaltig gefüllte Kuchentheke und allerlei Getränkeangebote. Die Mass Bier kann man bei zünftiger Guggenmusik genießen.

Besuch der U-17 Damenmannschaft in unserem Vereinsraum © Julia Zimmer

Sehr gefreut haben wir uns auch darüber, dass wir die U-17 Damenmannschaft des FC Bayern 2013 nach ihrem Spiel in St. Leon, zu einem Spontanbesuch in unserem Vereinsraum begrüßen durften. Auch der Besuch vor ein paar Jahren bei Uli Hoeneß im Präsidium des FC Bayern und ein Besuch vom Kaiser während seines Aufenthalts im Golfclub von Dietmar Hopp, stellen weitere Highlights dar.

Machen auch Sie mit! Stellen Sie Ihren FC-Bayern-Fanclub vor und gewinnen Sie eine Fanparty von Paulaner. Hier können Sie sich bewerben.

Alle Fotos finden Sie hier.

auch interessant

Kommentare