FCB-Fanclub: FCBM Hungary Fanklub aus H-5530 Vésztő, Ungarn

+
Finale Dahoam, Hirschgarten. Da waren wir nicht mehr durstig.

München – Kein Verein hat mehr Fanclubs als der FC Bayern München. Jeder einzelne ist etwas Besonderes. Hier stellt sich der Fanclub "FCBM Hungary Fanklub" aus H-5530 Vésztő, Ungarn vor:

Anzahl unserer Mitglieder: 328

Uns gibt es seit: 2007

Das macht unseren Fanclub aus: Mit aktuell 328 Mitgliedern sind wir der größte FC Bayern Fanclub Ungarns. Der FCBM Hungary Fanclub wurde 2007 gegründet, um die Anhänger des Vereins in Ungarn zusammenzubringen. Mittlerweile haben wir Mitglieder aus England, Schweden, Deutschland, sowie aus mehreren Nachbarländern Ungarns. Zweimal pro Jahr haben wir eine Mitgliederversammlung mit Fußballturnier zum Gedenken an ein verstorbenes Mitglied. Zu unserer großen Freude konnten wir vor einigen Jahren die Bayern-Torwartlegende der 50er Jahre, Árpád Fazekas (der beim ersten Pokalsieg 1957 den Kasten der Bayern sauber gehalten hat) als Ehrenmitglied gewinnen, und seitdem darf er nicht auf unseren Versammlungen fehlen. Fahrten nach zu den Bayern-Heimspielen werden regelmäßig organisiert, sowohl Freundschaftsspiele im Sommer, als auch die Spiele der Champions League Gruppenphase. Im Rahmen des Fanclub-Programms dürfen wir sogar 2 Spiele pro Saison mit 45 Mitgliedern seit zwei Jahren besuchen. Außerdem schauen wir zusammen alle Spiele in Budapest und in den größeren Städten des Landes an. Unser Rekord war das Public Viewing mit knapp 300 Fans bei der unvergesslichen Wembley-Nacht.

Unsere beste Fanaktion war: 50 Mitglieder unseres Fanclubs wollten das Finale Dahoam 2012 unbedingt in München anschauen und feiern. Alle Hotels und Campingplätze waren schon ausgebucht, also haben wir auf dem Boden eines Fotostudios, das einem Bekannten von uns gehört, geschlafen. Zudem hatten wir keine Chance auf Tickets, und die Public Viewings waren auch schwierig für alle zu organisieren, also haben wir das Spiel an vier verschiedenen Orten angeschaut. Leider ist aus der Feier nichts geworden, aber wir wollten unsere Köpfe nicht lange hängen lassen. Deshalb wollten wir am nächsten Tag am Marienplatz unsere Liebe dem Verein gegenüber mit anderen Fans zeigen, und haben ein großes Herz aus unseren Schals geformt.

Machen auch Sie mit! Stellen Sie Ihren FC-Bayern-Fanclub vor und gewinnen Sie eine Fanparty von Paulaner. Hier können Sie sich bewerben.

Alle Fotos finden Sie hier.

Auch interessant

Kommentare