FCB-Fanclub: Red Wood Cats aus Otting

+
Gruppenfoto Stadion Mailand, Gruppenfoto Skifahrt, Ferienprogramm Kino, Kerzenübergabe an Pfarrer Woppmann, Spendenübergabe AWO Neuburg

München – Kein Verein hat mehr Fanclubs als der FC Bayern München. Jeder einzelne ist etwas Besonderes. Hier stellt sich der Fanclub "Red Wood Cats" aus Otting vor:

Anzahl unserer Mitglieder: 603

Uns gibt es seit: 2009

Das macht unseren Fanclub aus: Die Überlegung einen Bayern-Fanclub zu gründen, entstand 2009 auf der Fahrt zum Champions-League Auswärtsspiel FC Barcelona - FC Bayern. Bei 20-stündiger Busfahrt und ausgelassener Stimmung, beschlossen 20 Fans einen Fanclub zu gründen. Gesagt, getan. Unser Fanclub wurde am 01.06.2009 mit 64 Gründungsmitgliedern gegründet. Der Wachstum unseres Fanclubs ist gigantisch, obwohl sich im näheren Umkreis mehrere Fanclubs befinden, wächst unser Fanclub stetig. Bei uns ist alles vertreten, jung und alt, männlich und weiblich, momentan weist unser Fanclub über 600 Mitglieder auf. Obwohl wir im Jahr 2012 aus dem Allesfahrerprogramm gestrichen wurden, unterstützen wir unsere Mannschaft pro Saison bei ca. 25 Pflichtspielen tatkräftig von 8 bis meistens 67 Mitfahrern. Wenn es die Kartensituation zulässt, sind wir bestrebt zu jedem Auswärtsspiel, ob Bundesliga, Pokal oder Champions-League zu fahren. Unser Ehrenmitglied "Opa" sorgt bei jeder Fahrt für unser leibliches Wohl, egal ob traditionell von bayerischen Leberkäse, über Braten- oder Fleischpflanzerlsemmel bis hin zum warmen Schnitzel. Ein besonderes Augenmerk legen wir, neben den familienähnlichen Verhältnissen im Fanclub, auch auf die Wohltätigkeit. Zu diesem Zweck, werden die Erlöse der Tippliste im Bus, sowie die Spenden aus unseren Veranstaltungen oder der Privatspender an gute Zwecke weitergeleitet. Diese Hilfe geht in Form von monetären Zuwendungen an hilfsbedürftige Menschen jeder Art, um diese Familien finanziell zu unterstützen. Mit diesen Spenden erreichten wir in den 5 Jahren unseres Bestehens, mittlerweile einen sensationellen Gesamtspendenbetrag von 10.000,- €. Es wird aber auch an vielen Festen die Fanfreundschaft kräftig gestärkt. Zu diesen Anlass werden über das Jahr verteilt mehrere Veranstaltungen von unserem Fanclub organisiert. Diese reichen vom Sommerfest mit gegrilltem Spanferkel und Lamm, über Schlachtschüsselessen, bunter Weihnachtsfeier, Teilnahme an mehreren Pokalturnieren und Veranstaltungen befreundeter Fanclubs. Besonders stolz sind wir auf unseren eigenen "Vereinskaplan" Herrn Pfarrer Woppmann aus Fünfstetten, der jedes Jahr unsere Jahresmesse vor der Weihnachtsfeier gestaltet, in die Rolle des Nikolaus schlüpft und das Vorlesen der Weihnachtsgeschichte auf der Weihnachtsfeier übernimmt. Zudem wurde von uns im Jahr 2013 ein gegebenes Versprechen eingelöst und für den Gewinn der Champions-League eine große Kerze mit dem heiligen Michael an Herrn Pfarrer Woppmann übergeben. Ganz besonders liegen uns natürlich auch unsere Kinder im Verein am Herzen. Hier veranstalten wir jedes Jahr in den Sommerferien ein Kinderferienprogramm. Auf dem Programm stehen z. B. Fahrten in die Augsburger Puppenkiste mit anschließdem Burger essen in einem bekannten Schnellimbiss-Restaurant, aber auch ein Kinobesuch mit leckeren Pommes Frites nach der Vorstellung. Diese Kosten werden komplett vom Verein übernommen. Auch kulturelle Veranstaltungen werden bei uns unternommen, wie z.B. Besichtigung des Bayerischen Landtags, die durch Einladung unseres Vereinsmitgliedes Mdl Wolfgang Fackler erfolgte.

Gruppenfoto Stadion Mailand, Gruppenfoto Skifahrt, Ferienprogramm Kino, Kerzenübergabe an Pfarrer Woppmann, Spendenübergabe AWO Neuburg

Unsere beste Fanaktion war: Einmalig sind unsere eigenen Vereinshymnen. Bei einem Reha-Aufenthalt lernte unser 1. Vorstand den Schlagersänger Matthias Ladwig kennen, der spontan von unserem Fanclub so begeistert war, dass er uns mittlerweile 2 Vereinshymnen komponiert und im Tonstudio eingesungen hat. Diese werden auf den Busfahrten abgespielt und von den Mitfahrern kräftig mitgesungen. 5 Jähriges Gründungsfest mit über 500 Besuchern, Bufettesssen, Festabend mit 5-Mann Stimmungsband, Torwand mit Geschwindigkeitsmessung für Kinder, Luftballonwettbewerb und Spendenübergabe in Höhe von 1000,- €. Die Kosten für Essen und Trinken wurden dabei komplett vom Verein getragen. 3 tätiger Vereinsausflug und Fußballturnier in Gmund (Bayernfreunde Tegernseer Tal) mit Besuch unseres damaligen Präsidenten Uli Hoeneß mit Vereinsschalübergabe. Auswärtsfahrten nach Barcelona 2009, Turin 2011, Hin- und Rückspiel Barca 2013 (4:0/3:0) und die Finals in Madrid 2010, in München 2012 und das denkwürdige Spiel 2013 in London werden wir nie vergessen. Unvergessen war natürlich auch die 2 tägige Fahrt zum Auswärtsspiel an die längste Theke der Welt nach Düsseldorf, wo man die Vorzüge dieser herrlichen Stadt voll genießen konnte. Doch trotz dieser schönen und unvergessenen Fahrten kehren wir immer wieder gerne in unsere herrliche Heimat München zurück, um im schönsten Stadion der Welt, unserem Wohnzimmer" unseren FC Bayern stets die Treue zu halten, denn auch "mia san mia".

Machen auch Sie mit! Stellen Sie Ihren FC-Bayern-Fanclub vor und gewinnen Sie eine Fanparty von Paulaner. Hier können Sie sich bewerben.

Alle Fotos finden Sie hier.

Auch interessant

Kommentare