Vorwürfe an Hertha-Vereinsführung

Bayern-Fans erzürnt über Super League - mehrere Spruchbänder beim Spiel gegen Freiburg

+
Spruchband in der Südkurve der Allianz Arena während der Partie gegen den SC Freiburg.

Das Heimspiel gegen den SC Freiburg nutzten die Fans des FC Bayern München auch dazu, um ihren Unmut zum Thema Super League zu bekunden.

München - Für das Heimspiel gegen den SC Freiburg haben sich die Fans des FC Bayern München nicht lumpen lassen und gleich mehrere Spruchbänder gebastelt, um ihren Unmut kund zu tun. Unter anderem  äußerten sich die Unterstützer der Münchner in der Südkurve zu einem aktuellen Thema. Nämlich die Gerüchte, wonach der FC Bayern einen Ausstieg aus der Bundesliga plant, um mit anderen europäischen Top-Klubs eine „Super League“ zu gründen. Eine Entwicklung, die den Fans der Münchner ordentlich gegen den Strich geht. „Nie mehr Deutscher Meister FCB? Nie mehr ehrliche Titel“, steht auf einem Spruchband, das die Münchner während dem Spiel hochhalten. 

„Wir stehen zur Bundesliga“ - Fans des FC Bayern München sauer wegen Thema Super League

„Wir stehen zu Bundesliga - Superliga ohne uns“, legen die Fans kurze Zeit später mit einem weiteren Spruchband nach. Für die auf Tradition bedachten Südkurve wäre der Ausstieg ihrer Bayern aus der Bundesliga ein echtes Horror-Szenario. 

Spruchband in der Südkurve der Allianz Arena während der Partie gegen den SC Freiburg.

Aber auch gegen die Maßnahmen der Berliner Hertha, die gegen ihre eigenen Fans gerichtet sind, hat die Bayern-Kurve klare Worte. Nach den Ausschreitungen beim Auswärtsspiel der Berliner in Dortmund, bei dem es auch zu Auseinandersetzungen mit der Polizei kam, verbietet der Verein seinen Unterstützern nun Fahnen und Spruchbänder im Olympiastadion. Für die Bayern-Fans ein klares No-Go, was sie auch über ein weiteres Banner klar zum Ausruck bringen „Die Polizei prügelt und ihr fallt euren Fans in den Rücken! Ey Hertha, spinnt ihr?“

Fans berufen sich auf die Vereinssatzung - „Wir wollen rot-Weiße Trikots“

Allgegenwärtig in der Südkurve ist ja auch in dieser Saison die Forderung nach de Rückkehr zu rot-weißen Trikots. Auch im Spiel gegen den SC Freiburg, brachten die Fans des Deutschen Meisters eine Fahne mit die deutlich „Wir wollen rot weisse Trikots“, fordert und Bezug auf den ersten Paragraph der Vereinssatzung nimmt, in dem die Vereinsfarben des Klubs festgeschrieben sind. Unterm Strich kann man sagen, dass die Fans des Münchner ordentlich Wut im Buch haben. Die spielerisch durchwachsene Leistung gegen den SC Freiburg wird die Stimmung in der Südkurve nicht unbedingt besser machen.

Allgegenwärtig ist die Kritik an den Trikotfarben des FC Bayern.

fd

Auch interessant

Meistgelesen

Offiziell: Ex-Bayern-Coach wird Trainer beim VfB Stuttgart
Offiziell: Ex-Bayern-Coach wird Trainer beim VfB Stuttgart
Wie schon bei der Meister-Party! Boatengs nächste Schmoll-Attacke beim Pokalfinale
Wie schon bei der Meister-Party! Boatengs nächste Schmoll-Attacke beim Pokalfinale
Ticker: Bayern-Amateure verlieren nach torreicher ersten Halbzeit in Wolfsburg
Ticker: Bayern-Amateure verlieren nach torreicher ersten Halbzeit in Wolfsburg
Neue Infos über Griezmann-Interesse vom FC Bayern! Hat sich der Weltmeister schon entschieden? 
Neue Infos über Griezmann-Interesse vom FC Bayern! Hat sich der Weltmeister schon entschieden? 

Kommentare