Tonprobleme beim Bayern-Spiel

Fans sauer auf Sky: „Habt ihr den Tontechniker von Eurosport abgeworben?“

+

Zahlreiche Fans ärgerten sich zu Beginn des Champions-League-Spiels des FC Bayern gegen den RSC Anderlecht über Ton-Probleme bei Pay-TV-Sender Sky.

Millionen Fußball-Fans freuten sich auf den Auftakt der Champions League und wollten sich am Dienstagabend das Heimspiel des FC Bayern gegen den RSC Anderlecht (hier im Live-Ticker) als Einzelspiel beim Pay-TV-Sender Sky ansehen. Zu Beginn der Partie störten aber Ton-Probleme die Übertragung, was den Unmut zahlreicher Zuschauer zur Folge hatte. Immerhin konnte der Sender nach einige Spielminuten die Probleme beheben.

Einige ließen den Frust bei Twitter raus - teilweise, indem sie die zu Beginn mangelnde Tonqualität mit den technischen Problemen von Eurosport verglichen. Der Sender hatte Sky zu dieser Saison einige Bundesliga-TV-Rechte abgeluchst. Doch lesen Sie selbst:

fw

Auch interessant

Meistgelesen

Ticker: Trotz Lewandowski-Doppelpack - Bayern verzweifelt an der Hertha
Ticker: Trotz Lewandowski-Doppelpack - Bayern verzweifelt an der Hertha
Coutinho-Transfer ist fix - „Freuen uns auf richtig guten Spieler“
Coutinho-Transfer ist fix - „Freuen uns auf richtig guten Spieler“
„Fremdschämen pur“ - Salihamidzic will auf PK antworten - dann fegt Rummenigge dazwischen
„Fremdschämen pur“ - Salihamidzic will auf PK antworten - dann fegt Rummenigge dazwischen
Was reißen die Bayern diese Saison? Sieben Experten reden Klartext
Was reißen die Bayern diese Saison? Sieben Experten reden Klartext

Kommentare