Knapper Heimsieg gegen FSV Zwickau

Beinahe-Spielabbruch und zwei Eigentore: FC Bayern gewinnt im Schneechaos

Mit zwei schnellen Toren überraschte die U23 des FC Bayern die Gäste aus Zwickau.
+
Mit zwei schnellen Toren überraschte die U23 des FC Bayern die Gäste aus Zwickau.

Der FC Bayern II hat am Mittwochabend  das Nachholspiel des 14. Spieltags im Grünwalder Stadion gegen den FSV Zwickau gewonnen. Die Partie stand nach der Halbzeit vor dem Abbruch.

  • Die 2. Mannschaft des FC Bayern hat am Mittwochabend das Nachholspiel des 14. Spieltags gegen den FSV Zwickau im Grünwalder Stadion mit 3:2 gewonnen. 
  • Nach der Pause stand die Partie wegen starken Schneefalls auf der Kippe. Mit einiger Verspätung wurde das Spiel dann aber beendet.
  • Der Ticker zum Nachlesen.

FC Bayern II gegen FSV Zwickau im Live-Ticker: U23 hat nur drei Punkte Vorsprung zu Abstiegsplätzen

München – Der Winter hat die 3. Liga fest im Griff. Auch Drittligameister FC Bayern II war betroffen, nach zwei Spielausfällen gab es am Sonntag eine 0:1-Heimpleite gegen den KFC Uerdingen. Auch deshalb wünscht sich Trainer Holger Seitz, dass das für heute Abend angesetzte Nachholspiel (19 Uhr) gegen den FSV Zwickau trotz angesagten Schneefalls ausgetragen wird.

Das Polster auf die Abstiegsränge ist mit drei Punkten trügerisch, auch der Letzte liegt nur vier Punkte zurück. Kaum zu glauben, dass die „Bayern-Amateure“ dennoch einen Zähler mehr verbuchen als nach 20 Spielen der Vorsaison, die schließlich auf Platz eins beendet wurde. 

FC Bayern II gegen FSV Zwickau im Live-Ticker: Dimitri Oberlin vor Startelf-Debüt

Personell kann Seitz aus dem Vollen schöpfen, zu erwarten ist auch das Startelfdebüt von Wintertransfer Dimitri Oberlin. Der 23-jährige Angreifer, der mit dem FC Basel schon Champions League spielte, wurde am Sonntag erstmals eingewechselt und hinterließ einen starken Eindruck. Rückkehrer Sarpreet Singh, dessen Leihe zum 1. FC Nürnberg vorzeitig abgebrochen wurde, war die mangelnde Spielpraxis dagegen anzumerken.

(MATTHIAS HORNER)

Auch interessant

Kommentare