Die Löwen wollten sie nicht mehr

Hammer! Kossou und Steinhart zu Bayern II

+
Nono Kossou spielt in Zukunft für den FC Bayern München II.

München - Paukenschlag an der Säbener Straße. Die beiden ehemaligen Löwen Kossou und Steinhart wechseln vom TSV 1860 zum FC Bayern II.

Abwehrspieler Philipp Steinhart und Allrounder Kodjovi "Nono" Kossou wechseln zum FC Bayern München II. Auf der Website des TSV 1860 München wurde der Transfer ebenso bestätigt wie von der Pressestelle des Lokalrivalen an der Säbener Straße. Beide Spieler hatten bei den Löwen keinen neuen Vertrag erhalten und waren auf Vereinssuche.

Kossou unterschreibt für ein Jahr bei den kleinen Bayern, Steinhart bleibt mindestens bis 2016 an der Säbener Straße. "Damit ist unser Kader komplett. Wir freuen uns sehr über die Spieler, die uns sicherlich verstärken werden", wird Bayerns Abteilungsleiter Wolfgang Dremmler auf der Website des Rekordmeisters zitiert.

Nono Koussou sagte Mitte Mai im Abschiedsinterview bei Fussball-Vorort noch über seine Zukunftspläne: "Ich habe noch keine konkreten Pläne. Mit einigen Vereinen stehe ich in Kontakt. Und bei den letzten Spielen bei den Amateuren waren wohl auch ein paar Scouts da, die mich beobachtet haben. Mal schauen, was sich ergibt."

Damals ging der ehemalige Publikumsliebling aber wohl noch von einem Ortswechsel aus. "Es wird ein kompletter Neuanfang. Ich lasse Familie, Freunde und Freundin hier zurück, das ist ein komisches Gefühl."

Die FC-Bayern-Trikots 2014/2015 - und ein historischer Streifzug

Die FC-Bayern-Trikots 2016/2017 - und ein historischer Streifzug

Doch jetzt kam alles anders. Er wechselt nur die Straßenseite, aber nicht die Stadt. Bei der Reserve des FC Bayern will er sich wohl für ein Engagement als Profi empfehlen. "Ich möchte nach wie vor Profi werden, deshalb ist dieser Schritt wichtig", sagte der 22-Jährige damals über seinen Abgang vom TSV 1860.

jb

auch interessant

Meistgelesen

Nach FCB-Stotterstart: Mister, wir hätten da ein paar Fragen ...
Nach FCB-Stotterstart: Mister, wir hätten da ein paar Fragen ...
Ticker: Aus! Lewandowski besiegt Freiburg
Ticker: Aus! Lewandowski besiegt Freiburg
Lewandowski: Ein Tor wie aus einem Zeichentrick - „Wer kann des?“
Lewandowski: Ein Tor wie aus einem Zeichentrick - „Wer kann des?“
Auf Ancelotti wartet noch eine Menge Arbeit
Auf Ancelotti wartet noch eine Menge Arbeit

Kommentare