FCB-Trainer kehrte nach Sperre zurück

FC Bayern II - SC Verl: Wahnsinns-Schlussphase! Gäste drehen das Spiel nach Patzer-Gegentor

Fiete Arp (Bayern II) und Daniel Mikic (Verl) GER, FC Bayern Muenchen II vs. SC Verl, Fussball, 3.Bundesliga, Saison 202
+
Die kleinen Bayern sind heute gegen Verl gefordert.

Der FC Bayern II zeigte sich gegen den SC Verl anfällig und verlor in der Schlussphase die Partie. Der Live-Ticker zum Nachlesen.

  • Die 2. Mannschaft des FC Bayern empfing am Mittwochabend im Nachholspiel des 21. Spieltages den SC Verl an der Grünwalder Straße.
  • Die Gäste aus NRW lagen zunächst nach einem Slapstick-Gegentor hinten, doch in der Schusphase drehten sie das Spiel.
  • Wir waren live im Stadion dabei - der Live-Ticker zum Nachlesen. 

München - Zweites Kapitel der Heimspiel-Trilogie. Drei Tage nach dem 2:0-Erfolg über Aufstiegsanwärter Wehen und drei Tage vor dem an den Campus verlegten Spiel gegen Magdeburg empfängt Drittligameister Bayern II heute den SC Verl zum Nachholspiel des 21. Spieltags. Der zuletzt gesperrte Chefcoach Holger Seitz darf dabei nach seiner Zwei-Spiele-Sperre an die Seitenlinie zurückkehren. 

FC Bayern II: Heimspiel am Samstag gegen Magdeburg ausnahmsweise am Campus

Gegen den SC Verl tritt die 2. Mannschaft des FC Bayern wie gewohnt im Stadion an der Grünwalder Straße an, am Samstag gegen Magdeburg weichen die Roten dann auf dem Campus aus. Um den strapazierten Rasen in Giesing zu schonen, erteilte der DFB eine einmalige Sondergenehmigung. 

Im Hinspiel setzte sich der SC Verl durch zwei Treffer von Janjic und einem Tor durch Yildirim klar mit 3:0 durch. Die U23 aus München ist seit drei Spielen ungeschlagen und feierte am Sonntag einen 2:0-Erfolg gegen den SV Wehen Wiesbaden. Die Gäste haben die letzten beiden Partien mit 1:3 gegen Saarbrücken und 0:3 gegen den FSV Zwickau verloren.

Voraussichtliche Aufstellungen: FC Bayern II gegen SC Verl

Anpfiff: 19 Uhr. 

Bayern II: Schneller - Waidner, Senkbeil, Feldhahn, Lawrence, Vita - Stiller - Singh, Scott, Rhein - Jastremski. 

Verl: Brüseke - Choroba, Stöckner, Mikic, Lannert - M. Kurt - Sander, Schwermann - Yildirim, Janjic, Rabihic.

(Matthias  Horner/jb)

Auch interessant

Kommentare