1. tz
  2. Sport
  3. FC Bayern

Fix: FC Bayern verleiht Top-Talent Adrian Fein

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Adrian Fein wird diese Saison wohl wieder nicht im Trikot des Rekordmeisters auflaufen
Adrian Fein wird diese Saison wohl wieder nicht im Trikot des Rekordmeisters auflaufen © Leifer

Adrian Fein verlässt den FC Bayern und wird in der kommenden Saison beim Hamburger SV spielen. Das bestätigte der Verein.

Der FC Bayern verleiht sein Top-Talent Adrian Fein erneut. Bereits am Montag war ein Foto auf einer HSV-Fanseite (“HSV1887tv“) mit dem Bayern-Jugendspieler aufgetaucht. Dieses zeigt den zentralen Mittelfeldspieler mit Kult-Fan „Helm-Peter“.

Beim Hamburger SV trifft Fein auf seinen ehemaligen Trainer Tobias Schweinsteiger,
der in der kommenden Saison Co-Trainer von Dieter Hecking wird.

Der 20-Jährige war in der vergangenen Spielzeit an Jahn Regensburg ausgeliehen - nun folgt die nächste Leihe in die Hansestadt. Beim Jahn entwickelte Fein sich schnell zum Stammspieler, sollte bei den Bayern-Amateuren nach dem Aufstieg in die 3. Liga eigentlich eine Führungsrolle übernehmen. 

Der deutsche U20-Nationalspieler steht in München noch bis 2021 unter Vertrag und absolvierte für die Nachwuchs-Teams des Rekordmeisters seit 2015 93 Spiele, in denen er 34 Scorerpunkte sammelte.

Auch interessant

Kommentare