Weitere Comebacks zum Saisonende?

Vier Bayern-Spieler auch am Feiertag fleißig

+
David Alaba absolvierte am Vatertag ein individuelles Aufbautraining.

München - David Alaba hat sein Aufbautraining beim FC Bayern München fortgesetzt. Auch Arjen Robben und Frank Ribéry wurden behandelt.

Am Ruhetag für das am Dienstag in der Champions League gegen den FC Barcelona ausgeschiedene Team absolvierte der Österreicher, der Ende März einen Innenbandriss im linken Knie erlitten hatte, unter Anleitung eines Reha-Coaches seine Übungen. Ein spezielles Programm stand am Donnerstag für die verletzten Arjen Robben (Muskelbündelriss) und Franck Ribéry (Sprunggelenksprobleme) im Leistungszentrum an. Dort legte zudem Javi Martínez eine Extraschicht Krafttraining ein.

dpa

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Süle und Rudy: Warum sie vor dem Wechsel zu Bayern zögerten
Süle und Rudy: Warum sie vor dem Wechsel zu Bayern zögerten
Club Nr.-12-Vorstand: „So gewinnt man bei traditionellen Fans keine Freunde“
Club Nr.-12-Vorstand: „So gewinnt man bei traditionellen Fans keine Freunde“
Systemfrage nervt Müller: „Lasst doch die Kirche im Dorf“
Systemfrage nervt Müller: „Lasst doch die Kirche im Dorf“
Finalsieg gegen Mainz: Bayern räumt Telekom Cup ab
Finalsieg gegen Mainz: Bayern räumt Telekom Cup ab
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder fuchsia</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder …

35,00 €
Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder fuchsia
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder grün</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder grün

35,00 €
Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder grün
<center>Baby-Rassel aus Holz</center>

Baby-Rassel aus Holz

17,50 €
Baby-Rassel aus Holz
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

9,95 €
Bayerisches Schmankerl-Memo

Kommentare