Vor Showdown gegen Leipzig

Robben und Lahm trainieren wieder

Arjen Robben Philipp Lahm
+
Wieder im Training: Philipp Lahm (l.) und Arjen Robben (r.)

München - Gute Nachrichten für den FC Bayern: Arjen Robben und Philipp Lahm, die gegen Darmstadt noch verletzt ausfielen, sind wieder im Training - ein anderer Bayernstar fehlt dagegen weiter.

Beim FC Bayern München verbessert sich die Personalsituation für das Topspiel gegen RB Leipzig in der Fußball-Bundesliga. Flügelspieler Arjen Robben konnte am Montag wieder am Mannschaftstraining des deutschen Meisters teilnehmen. Der Niederländer war am Sonntag beim 1:0 in Darmstadt wegen leichter körperlicher Probleme von Trainer Carlo Ancelotti geschont worden.

Kapitän Philipp Lahm, der nach dem Aufwärmen in Darmstadt kurzfristig auf einen Einsatz verzichten musste, trainierte am Montag individuell im Leistungszentrum. Der Außenverteidiger soll nach Vereinsangaben aber am Dienstag beim Abschlusstraining wieder dabei sein. Das heißt wohl: Beide stehen für den Showdown am Mittwoch gegen Leipzig wohl bereit.

Fehlen wird dem Spitzenreiter am Mittwoch (20.00 Uhr) gegen den punktgleichen Tabellenzweiten auf jeden Fall der an der Schulter verletzte Nationalspieler Jérôme Boateng.

dpa

WhatsApp-News zum FC Bayern gratis aufsHandy: tz.de bietet einen besonderen Service für FCB-Fans an. Sie bekommenregelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Roten direkt per WhatsApp auf IhrSmartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

Auch interessant

Kommentare