"Bin es gewohnt, Schmerzen zu spüren"

Vidals zwölfter Gegner: das Aluminium

+
Voller Einsatz: Arturo Vidal.

München - Die elf Stuttgarter hatten die Bayern im Griff, doch Arturo Vidal hatte am Samstag noch einen zwölften Gegner gefunden – das Aluminium.

Erst köpfte er in der 40. Minute an die Latte, in der zweiten Hälfte krachte er nach einer Freistoßflanke gegen den Pfosten.

„Ich habe alles aus mir rausgeholt, um diesen Ball noch zu erreichen. Davon war ich auch überzeugt, bis ich auf einmal den Pfosten vor mir sah“, so der Krieger zur tz und meinte cool: „Ich bin es schon gewohnt, Schmerzen zu spüren.“

tz

auch interessant

Meistgelesen

Hackenberg über Bayern: „Die sprechen alle Deutsch!“
Hackenberg über Bayern: „Die sprechen alle Deutsch!“
Systemfrage nervt Müller: „Lasst doch die Kirche im Dorf“
Systemfrage nervt Müller: „Lasst doch die Kirche im Dorf“
Finalsieg gegen Mainz: Bayern räumt Telekom Cup ab
Finalsieg gegen Mainz: Bayern räumt Telekom Cup ab
Bayern sichtet Megatalent - und holt Luxemburg-Juwel
Bayern sichtet Megatalent - und holt Luxemburg-Juwel
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

65,00 €
Rehbockgehörn mit Strass
<center>Brotzeit-Brettl mit Messer</center>

Brotzeit-Brettl mit Messer

6,65 €
Brotzeit-Brettl mit Messer
<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

3,95 €
Magnet mit Kuhflecken
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

14,35 €
Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Kommentare