Atlético-Coach in Spanien gefeiert

Simeone beeindruckt: "Unfassbar, wie Bayern aufgetreten ist"

+
Diego Simeone gibt an der Seitenlinie immer alles für sein Team.

München - Bayern-Bezwinger Atlético Madrid ist nach dem Einzug in das Champions-League-Finale in der Heimat gefeiert worden. Der Held ist Trainer Diego Simeone.

„Atlético erobert München“, schrieb die Zeitung „El Mundo“ online. „Mit Glauben das Endspiel erreicht“, titelte „AS“ im Internet. Andere erinnerten an die 42 Jahre zurückliegende Partie im Endspiel des Meistercups, dem Vorgängerwettbewerb der Champions League. Damals setzten sich die Bayern nach einem 1:1 im Hinspiel mit 4:0 im Wiederholungsspiel durch. „Atlético hat sich endlich bei den Bayern für die Tragödie von 1974 revanchiert“, hieß es bei Radio Marca.

"Guardiola versagt in seiner Mission": Pressestimmen zum Halbfinale

Pressestimmen FC Bayern gegen Atlético Madrid
11freunde.de © Screenshot
Pressestimmen FC Bayern gegen Atlético Madrid
AS.com:"Der Glaube brachte sich ins Finale." © Screenshot
Pressestimmen FC Bayern gegen Atlético Madrid
bild.de © Screenshot
Pressestimmen FC Bayern gegen Atlético Madrid
dailymail.co.uk: "Guardiola versagt in seiner Champions-League-Mission, weil sich Atlético nach Griezmanns Auswärtstor hartnäckig an den Sieg klammert." © Screenshot
Pressestimmen FC Bayern gegen Atlético Madrid
eurosport.de © Screenshot
Pressestimmen FC Bayern gegen Atlético Madrid
Focus.de © Screenshot
Pressestimmen FC Bayern gegen Atlético Madrid
gazzetta.it: "Simeone übertrumpft Guardiola. Atlético widersteht. San Siro wartet auf den Cholo (Spitzname von Diego Simeone, Anmerk. d. Red.)." © Screenshot
Pressestimmen FC Bayern gegen Atlético Madrid
iltalehti (Finnland): "Die Bayern stolpern im Thriller, Atlético zieht ins Finale ein." © Screenshot
Pressestimmen FC Bayern gegen Atlético Madrid
Kicker.de © Screenshot
Pressestimmen FC Bayern gegen Atlético Madrid
Marca.com: "Großer Oblak und ... ab nach Milan!!" © Screenshot
Pressestimmen FC Bayern gegen Atlético Madrid
spon.de © Screenshot
Pressestimmen FC Bayern gegen Atlético Madrid
sport1.de © Screenshot
Pressestimmen FC Bayern gegen Atlético Madrid
Sportbild.de © Screenshot
Pressestimmen FC Bayern gegen Atlético Madrid
spox.com © Screenshot
Pressestimmen FC Bayern gegen Atlético Madrid
thesun.co.uk: "Antoine Griezmans nüchterner Endspurt bringt kühne Gäste ins Finale." © Screenshot
Pressestimmen FC Bayern gegen Atlético Madrid
transfermarkt.de © Screenshot
Pressestimmen FC Bayern gegen Atlético Madrid
tz.de © Screenshot

Für den Radiosender Cadena Cope ist Trainer Diego Simeone der „wahre Held, der in nur vier überraschend erfolgreichen Jahren ein Team von unbezwingbaren Kämpfern geformt hat“. Nach dem 1:0-Heimsieg erreichte Atlético trotz der 1:2-Niederlage am Dienstagabend das Endspiel am 28. Mai in Mailand.

"Ich habe in der ersten Halbzeit gegen die beste Mannschaft in meiner Karriere gespielt. Es ist unfassbar, wie Bayern aufgetreten ist", sagte Simeone. „Wir haben gekämpft, wir mussten leiden. Wir haben es ins Finale geschafft und dabei zwei der drei besten Mannschaften in Europa ausgeschaltet. Ich bin sehr stolz.“

Bayern-Aus in der Champions League: Ein Einser, drei Zweier

FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © MIS
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Einzelkritik. © MIS
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © dpa
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © MIS
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © AFP
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © AFP
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © dpa
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © dpa
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © MIS
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © AFP
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © AFP
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © sampics / Stefan Matzke
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © sampics / Stefan Matzke
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © AFP
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © MIS
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © AFP
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © AFP
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © AFP
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © AFP
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © AFP
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © AFP
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © AFP
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © AFP
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © AFP
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © dpa
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © dpa
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © dpa
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © dpa
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © MIS
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © MIS
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © dpa
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © AFP
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © AFP
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © dpa
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © AFP
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © AFP
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © AFP
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © AFP
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © MIS
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © dpa
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © AFP
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © MIS
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © sampics / Stefan Matzke
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © sampics / Stefan Matzke
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © MIS
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © sampics / Stefan Matzke
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © sampics / Stefan Matzke
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © sampics / Stefan Matzke
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © AFP
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © MIS
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © MIS
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © AFP
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © AFP
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © AFP
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © AFP
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © MIS
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © AFP
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © AFP
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © dpa
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © MIS
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © dpa
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © AFP
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © AFP
FC Bayern München, Atlético Madrid, Champions League
Der FC Bayern verpasst auch im dritten Jahr unter Pep Guardiola das Champions-League-Finale. Trotz überlegenem Heimspiel kommen die Roten in der Allianz Arena gegen Atlético Madrid nur zu einem 2:1 – das reicht nach dem 0:1 vom Hinspiel nicht. © MIS
FC Bayern
Manuel Neuer: Der Welttorhüter durfte sich in Halbzeit eins ganz entspannt das Offensiv-Feuerwerk seiner Kollegen angucken, ehe Griezmann nach dem Seitenwechsel mit dem ersten Torschuss den Ausgleich erzielte. Neuer war chancenlos. Hielt am Ende sogar noch einen Elfer von Torres (84.). Note: 1 © MIS
FC Bayern
Martinez: Der Innenverteidiger war hinten so selten gefordert, dass er immer wieder vorne auftauchte. Dabei holte er kurz nach dem 1:0 sogar einen Elfer raus, den Müller aber vergab. Sein Tackling auf der anderen Seite hatte einen Elfer zur Folge – eine Fehlentscheidung. Egal, Neuer parierte. Note: 3 © MIS
FC Bayern
Lahm: Der Kapitän marschierte gestern vorweg und machte unglaublich viel Druck auf rechts, erzielte sogar fast sein 1. CL-Tor im 105. Einsatz (27.). Trieb sein Team auch nach dem Ausgleich weiter an und steckte nie auf. Note: 2 © MIS
FC Bayern
Boateng: Guardiola vertraute seinem Abwehrboss nach nur 68 Minuten gegen Gladbach von Anfang an. Der Weltmeister bot eine gute Leistung, doch einmal wurden Alaba und er auf dem falschen Fuß erwischt – und das wurde eiskalt bestraft. Note: 3 © MIS
FC Bayern
Alaba: Durfte diesmal wieder als Linksverteidiger ran und machte mit Spezl Ribéry richtig Dampf auf links. Sah beim Ausgleich nicht gut aus, leitete dafür mit seiner tollen Flanke den Treffer zum 2:1 ein (74.). Note: 3 © MIS
FC Bayern
Alonso: Der Stratege belohnte das Anrennen seiner Mannschaft nach einer halben Stunde. Schoss den Freistoß aus 18 Metern genau auf die Beine von Gimenez, der unhaltbar abfälschte. Auch sonst mit einer starken Partie, Ballverteiler und Initiator vieler Angriffe. Note: 2 © MIS
FC Bayern
Vidal: Der Krieger war nicht ganz so präsent wie im Hinspiel – was aber viel mehr an seinen Kollegen lag. Die waren nämlich deutlich wacher und mutiger als noch im Calderon, Vidal spielte seinen starken Stiefel einfach weiter runter. Note: 3 © Christina Pahnke / sampics
FC Bayern
Costa: Der Brasilianer wirkte in seinen Aktionen entschlossen und war anfangs ein ständiger Unruheherd. Doch manchmal wollte der Dribbler auch mit dem Kopf durch die Wand und rannte sich fest. Note: 4 © MI S
FC Bayern
Müller: Diesmal ließ Pep ihn von Beginn an ran. In der ersten Halbzeit extrem unglücklich, als Lewy seine Vorlage nicht vollendete (20.) und er selbst per Elfer an Oblak scheiterte – es hätte die Vorentscheidung sein können. Note: 3 © MIS
FC Bayern
Ribéry: Der Franzose brannte, das war von der ersten Sekunde an zu spüren. Die Madrilenen versuchten ihn immer wieder zu provozieren, doch Franck blieb cool. Spielte Juanfran ein ums andere Mal schwindelig und war nie auszuschalten. Note: 2 © MIS
FC Bayern
Lewandowski: Der Torjäger hatte die erste große Chance (20.), scheiterte aber an Oblak. War unheimlich viel unterwegs, ging jedem Ball nach und setzte Atléticos Verteidiger immer unter Druck und machte auch sein Tor. Note: 3 © sampics / Stefan Matzke
FC Bayern
Coman (73.): o.B. © MIS

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

FC Bayern: Transfer von südamerikanischem Außentalent? Salihamidzic mit erster Millionen-Offerte
FC Bayern: Transfer von südamerikanischem Außentalent? Salihamidzic mit erster Millionen-Offerte
Franz Beckenbauer und seine Gesundheit: Ein Auftritt machte zuletzt Hoffnung
Franz Beckenbauer und seine Gesundheit: Ein Auftritt machte zuletzt Hoffnung
Anna Lewandowska: Die Frau an der Seite von Bayern-Stürmer Robert Lewandowski
Anna Lewandowska: Die Frau an der Seite von Bayern-Stürmer Robert Lewandowski
„Kalter Kaffee“ und „Neiddebatte“: Rummenigge widerspricht DFB-Chef deutlich
„Kalter Kaffee“ und „Neiddebatte“: Rummenigge widerspricht DFB-Chef deutlich

Kommentare