Mittelfeld-Talent aus Frankreich

Baggern die Bayern an diesem Monaco-Juwel?

+
Aktuell in Diensten des AS Monaco: Der französische Nationalspieler Thomas Lemar (r.).

Monaco - Winterpausenzeit ist Transfergerüchtezeit. Beinahe täglich werden auch beim FC Bayern neue Namen gehandelt. Neuester Eintrag auf der langen Liste: Ein französischer Nationalspieler.

Schmankerl für Statistik-Nerds: Der französische Erstligist AS Monaco erzielt im Schnitt drei Treffer pro Partie - und ist damit Spitze in Europa. Wie das immer so ist, wecken die Akteure der Monegassen damit Begehrlichkeiten anderer Vereine. Auch die des FC Bayern. Objekt der Bayern-Begierde: Thomas Lemar. Zumindest wenn man der französischen L‘Equipe glauben darf. Das Blatt will erfahren haben, dass der Rekordmeister Lemar intensiv beobachtet.

Beeindruckende Statistik

Lemar ist frischgebackener französischer Nationalspieler und auf dem linken Flügel daheim. Der 21-Jährige wirbelt die Ligue 1 momentan durcheinander und hat beträchtlichen Anteil daran, dass der AS Monaco hinter dem Überraschungs-Team aus Nizza (mit Ex-Bayern-Verteidiger Dante) Tabellenzweiter ist. Der im französischen Übersee-Département Guadeloupe geborene Lemar kommt in der laufenden Saison auf wettbewerbsübergreifend 13 Torbeteiligungen in 26 Spielen. 

Debüt im Nationalteam

Im November debütierte er in Frankreichs A-Nationalmannschaft, die UEFA wählte ihn in die „Breakthrough“-Elf der vergangenen Saison - an der Seite der Bayernprofis Joshua Kimmich und Renato Sanches. Darin vertreten sind die Fußballprofis, die in der vergangenen Saison ihren Durchbruch in der Champions League hatten. 

Ribéry-Konkurrent Lemar?

Das vermeintliche Bayern-Interesse käme also nicht von Ungefähr. Denn: Stamm-Linksaußen Franck Ribéry und Vertreter Douglas Costa plagen sich immer wieder mit Verletzungen herum. Gut möglich also, dass die Bayern auf der Planstelle „rechte Außenbahn“ im Sommer nachbessern. Ob Lemar, ein anderer oder doch gar keiner kommt, wird sich zeigen.

mae

WhatsApp-News zum FC Bayern gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für FCB-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Roten direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

Auch interessant

Meistgelesen

Sensationelle Rückkehr zum FC Bayern? Berater lässt FCB-Fans träumen
Sensationelle Rückkehr zum FC Bayern? Berater lässt FCB-Fans träumen
Unglaubliche Gerüchte: Hat Salihamidzic den Sané-Transfer schon eingetütet?
Unglaubliche Gerüchte: Hat Salihamidzic den Sané-Transfer schon eingetütet?
Bayern-Fan kontert nach Anti-Brazzo-Rede auf JHV: „Halte ihn nicht für ...“
Bayern-Fan kontert nach Anti-Brazzo-Rede auf JHV: „Halte ihn nicht für ...“
Mega-Vertrag für Leroy Sané? FC Bayern lockt offenbar mit einem XXL-Gehalt
Mega-Vertrag für Leroy Sané? FC Bayern lockt offenbar mit einem XXL-Gehalt

Kommentare