Für Europameisterschafts-Quali

Bayern-Bankdrücker für Nationalmannschaft nominiert

+
Von der Bank zur Nationalmannschaft: Juan Bernat (r.) spielt beim FC Bayern in dieser Saison noch keine große Rolle.

München - Für Pep Guardiola und den FC Bayern scheint Juan Bernat diese Saison eher eine Ersatz-Rolle zu spielen. Spaniens Nationaltrainer del Bosque scheint dennoch auf ihn zu setzen.

Juan Bernat vom FC Bayern München ist von Trainer Vicente del Bosque ins Aufgebot der spanischen Nationalmannschaft für die anstehenden Qualifikationsspiele für die Europameisterschaft 2016 berufen worden. Der Verteidiger wird der einzige Bundesliga-Spieler im Kader des Europameisters sein.

Der Mittelfeldspieler Thiago Alcántara, der beim deutschen Meister nach einer Serie von Verletzungen zuletzt nur wenig zum Einsatz gekommen war, fand in der am Freitag veröffentlichten Liste keine Berücksichtigung. Xabi Alonso, der ebenfalls beim FC Bayern unter Vertrag steht, hatte seine Karriere in der Nationalelf vor einem Jahr für beendet erklärt. Sein Teamkamerad Javi Martínez ist nach einer langen Verletzungspause noch nicht wieder fit.
Juan Bernat war in der vergangenen Saison einer der Bayern-Spieler, die unter Pep Guardiola mitunter die meisten Partien absolvierte. In dieser Saison kam Bernat lediglich auf einen Pflichtspieleinsatz. In der DFB-Pokalpartie gegen den FC Nöttingen spielte der Spanier über 90 Minuten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Nach Bayern-Ausgleich: Ancelotti gerät mit Hertha-Fans aneinander
Nach Bayern-Ausgleich: Ancelotti gerät mit Hertha-Fans aneinander
Eberl zu Bayern? Gladbach-Vize poltert: „Keinen Bock mehr“
Eberl zu Bayern? Gladbach-Vize poltert: „Keinen Bock mehr“
Matthias Sammer übernimmt pikante Aufgabe
Matthias Sammer übernimmt pikante Aufgabe
Bericht: Ribéry besucht Opfer mutmaßlicher Polizeigewalt
Bericht: Ribéry besucht Opfer mutmaßlicher Polizeigewalt

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare