1. tz
  2. Sport
  3. FC Bayern

FC Bayern mit Pranjic einig

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Der FC Bayern ist sich mit Pranjic bereits einig. © dpa

München - Der FC Bayern steht kurz vor der Verpflichtung von Danijel Pranjic.

“Wir sind uns mit dem Spieler einig“, sagte Manager Uli Hoeneß am Donnerstag auf der Homepage des Rekordmeisters. “Aber die Verhandlungen mit dem Verein sind noch nicht abgeschlossen.“

Der 27-Jährige steht derzeit noch beim SC Heerenveen (seit 2005) in der holländischen Ehrendivision unter Vertrag und gehörte dort in den vergangenen zwei Spielzeiten zu den überragenden Akteuren. In der abgelaufenen Runde erzielte Pranjic 16 Liga-Tore und führte die Friesen zum Pokalsieg. Er soll ein Wunschspieler des neuen Bayern-Trainers Louis van Gaal sein und rund zehn Millionen Euro kosten.

Danijel Pranjic in Bildern

Strecke

Pranjic ist auf der linken Seite universell einsetzbar, hat seine Stärken sowohl defensiv wie offensiv. Bei den Bayern würde er wohl die Position des linken Verteidigers einnehmen, diese Position spielt er auch in der kroatischen Nationalmannschaft. Philipp Lahm würde dann auf die rechte Abwehrseite rücken.

Der Kroate stand auch im vergangenen Jahr im EM-Kader und gehörte zu der Elf, die in der Vorrunde Deutschland mit 2:1 besiegte.

Anfang der Woche wurde Pranjic-Berater Sören Lerby an der Säbener Straße gesichtet. Vermutlich wurde da der Deal perfekt gemacht.

Nach Mario Gomez, Ivica Olic , Alex Baumjohann und Anatolij Timoschtschuk wäre Pranjic schon Bayerns fünfter Neuzugang.

“Ich werde mein Bestes geben, um das Vertrauen von Van Gaal zurückzuzahlen“, sagte Pranjic schon vor Klärung der letzten Wechseldetails. “Und ich freue mich schon sehr darauf, zukünftig mit Ivica Olic zusammenzuspielen.“ Den Neuzugang vom Hamburger SV kennt Pranjic von der Nationalmannschaft seines Heimatlandes.

tz

Wer könnte noch kommen? Die Bayern-Transferbörse

Strecke

Auch interessant

Kommentare