Nächster Ausfall droht

Verletzungs-Schock: FC Bayern zittert um Nationalspieler

+
Jupp Heynckes muss möglicherweise auf einen Stammspieler verzichten.

Das Verletzungspech beim FC Bayern reißt offenbar nicht ab. Möglich, dass der Rekordmeister auf einen weiteren Stammspieler verzichten muss. Der Grund ist eine Muskelverletzung.

München - Die österreichische Nationalmannschaft muss zum Jahresabschluss auf ihren Topstar David Alaba verzichten. Der Außenverteidiger von Bayern München falle wegen einer Muskelverletzung im linken hinteren Oberschenkel für das Länderspiel am 14. November in Wien gegen Uruguay aus, teilte der Verband ÖFB am Montag mit. 

Alaba habe sich die Blessur im Bundesliga-Spitzenspiel bei Borussia Dortmund (3:1) am vergangenen Samstag zugezogen. Ob der 25-Jährige nach der Länderspielpause auch den Bayern fehlen wird, blieb offen. Österreich nominierte Stefan Schwab (27/Rapid Wien) nach.

SID

Auch interessant

Meistgelesen

Notbremse von Hummels? Ellbogenschlag von Abraham? Das sagt Schiri-Boss Fröhlich über die Szenen
Notbremse von Hummels? Ellbogenschlag von Abraham? Das sagt Schiri-Boss Fröhlich über die Szenen
Hummels nach Supercup-Erfolg: „Hätte mich über eine Rote Karte nicht beschweren dürfen“
Hummels nach Supercup-Erfolg: „Hätte mich über eine Rote Karte nicht beschweren dürfen“
„Vereine wie Bayern gefordert“: Eintracht-Sportdirektor nimmt Spitzenklubs in die Pflicht
„Vereine wie Bayern gefordert“: Eintracht-Sportdirektor nimmt Spitzenklubs in die Pflicht
Ticker: Bayern zerlegt die Eintracht - Sorge um Alaba
Ticker: Bayern zerlegt die Eintracht - Sorge um Alaba

Kommentare