Marokkaner in der Startelf dabei

FC Bayern: Debüt für Benatia

+
Mehdi Benatia

München - Der marokkanische Nationalspieler Mehdi Benatia feiert im Auftaktspiel der Champions League gegen Manchester City sein Debüt für den FC Bayern.

Der marokkanische Nationalspieler Mehdi Benatia feiert im Auftaktspiel der Champions League gegen Manchester City sein Debüt für den FC Bayern. Der mit mindestens 28 Millionen Euro teuerste Verteidiger in der Geschichte der Fußball-Bundesliga war kurz vor dem Ablauf der Transferperiode Ende August vom AS Rom verpflichtet worden.

Der Abwehrspieler hatte bislang wegen Trainingsrückstandes und muskulärer Probleme nicht eingesetzt werden können. Benatia spielt an der Seite von Jerome Boateng. Dante sitzt zunächst auf der Bank. Ebenfalls zu seinem ersten Saisoneinsatz kommt der Brasiliener Rafinha.

Die Aufstellung des FC Bayern gegen Manchester City: München: 1 Neuer - 13 Rafinha, 17 Boateng, 5 Benatia, 18 Bernat - 21 Lahm, 3 Alonso, 27 Alaba - 25 Müller, 9 Lewandowski, 19 Götze. - Trainer Guardiola

SID

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Exklusiv: Geheim-Hochzeit! Neuer im Glück
Exklusiv: Geheim-Hochzeit! Neuer im Glück
Lahm zum Abschied in die Hall of Fame des FC Bayern aufgenommen
Lahm zum Abschied in die Hall of Fame des FC Bayern aufgenommen
Alonso im Abschiedsinterview: „Innerlich gab es Tränen“
Alonso im Abschiedsinterview: „Innerlich gab es Tränen“
Abschied von Brasilianer? Ex-Bayer Sergio stemmt sich dagegen
Abschied von Brasilianer? Ex-Bayer Sergio stemmt sich dagegen

Kommentare