Guardiola verkündet Fortschritte

Ribérys Rückkehr ins Teamtraining rückt näher

+
Noch trainiert er alleine, aber bald soll sich Franck Ribéry wieder mit den Teamkollegen messen.

München - Nach mehr als acht Monaten Verletzungspause naht die Rückkehr von Franck Ribéry ins Mannschaftstraining des FC Bayern München.

"Die letzten Wochen hat er einen großen Schritt nach vorne gemacht. Die letzte Periode war gut“, sagte Trainer Pep Guardiola am Freitag in München. Er wisse nicht, wie lange der Offensivstar zur Genesung brauche, aber vielleicht könne er in ein, zwei Wochen das Mannschaftstraining oder Teile davon mitmachen.

Seit März fehlt der Fußball-Star wegen einer Knöchelverletzung. Der Franzose selbst berichtete zuletzt von Fortschritten. „Es geht mir viel besser“, sagte Ribéry, „natürlich bin ich noch nicht bei 100 Prozent, aber ich arbeite jeden Tag sehr hart.“

Die Pressekonferenz mit Pep Guardiola im Ticker zum Nachlesen!

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Hummels hilft in Afrika: „Macht mich tief betroffen“
Hummels hilft in Afrika: „Macht mich tief betroffen“
FC Bayern: Lahm 17. Spieler in der "Hall of Fame"
FC Bayern: Lahm 17. Spieler in der "Hall of Fame"
Renato Sanches: Champions-League-Finalist meldet Interesse
Renato Sanches: Champions-League-Finalist meldet Interesse
Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 
Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Kommentare