Heißes Transfergerücht

Baggert der FC Bayern an Gareth Bale?

+
Gehen Gareth Bale und Real Madrid bald getrennter Wege?

München - Gareth Bale ist bei Real Madrid nicht mehr glücklich. Angeblich ist für den Waliser nun auch ein Wechsel zum FC Bayern interessant. Das berichtet eine englische Zeitung.

Der wieder einmal angeschlagene Gareth Bale erlebt eine durchwachsene Zeit bei Real Madrid. Klar also, dass Gerüchte um einen Wechsel die Runde machen - und wie der Daily Mirror spekuliert, könnte für den 91-Millionen-Mann auch ein Transfer zum FC Bayern München attraktiv sein. Angeblich soll der Verein schon seine Fühler nach dem Star-Kicker ausgestreckt haben, dessen Vertrag mit den Madrilenen eigentlich noch bis Juni 2019 läuft.

Wie Ed Maylan, Experte der Tageszeitung, schreibt, hängt die Personalie unter anderem von Pep Guardiolas Zukunft ab. Sollte der Bayern-Coach im kommenden Sommer durch Carlo Ancelotti ersetzt werden, könnte dieser den Flügelflitzer an die Isar locken. Denn der Italiener hatte als Trainer von den Königlichen bereits das Vergnügen mit Gareth Bale und weiß, wie der 26-Jährige tickt - und kickt. 

Doch der Experte stellt auch klar, dass ein Deal mit den Münchnern eher eine Notlösung wäre. Wahrscheinlicher sei, dass der Waliser einen Flirt mit Manchester United oder Chelsea beginne. Er betont aber auch: "Die Bayern sind bekannt dafür, dass sie sehr überzeugend sein können -  wenn sie wollen."

tz

Auch interessant

Meistgelesen

Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen
Hummels hilft in Afrika: „Macht mich tief betroffen“
Hummels hilft in Afrika: „Macht mich tief betroffen“
Renato Sanches: Champions-League-Finalist meldet Interesse
Renato Sanches: Champions-League-Finalist meldet Interesse
Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 
Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Kommentare