Herzlichen Glückwunsch!

Lewys schöner Baby-Torjubel - Müller reißt schon wieder Witze

+
Robert Lewandowski freut sich nicht nur über sein Tor, sondern auch bald über Nachwuchs.

München - Es waren die zwei Momente des Spiels: Erst verwandelte Robert Lewandowski einen Freistoß traumhaft ins Eck, dann offenbarte er, dass seine Frau schwanger ist.

Robert Lewandowski wird Vater. Der Bayern-Angreifer lüftete am Dienstagabend das Geheimnis. Erst zwirbelte er den Freistoß kunstvoll mit rechts in den Winkel, danach schnappte er sich den Ball, schob ihn sich unter das Trikot und nuckelte am Daumen.

Unter Fußballern ein beliebter Jubel, um zu zeigen, dass die Frau oder Freundin ein Kind erwartet. Für Robert Lewandowski und seine Frau Anna ist es das erste Kind. Die beiden sind seit acht Jahren ein Paar, 2013 heirateten sie in ihrer Heimat Polen. Nun rundet das Baby das Familienglück endgültig ab. „Wir wünschen uns eine Familie. Dafür würde ich sogar meine Karatekarriere zurückschrauben. Das bedeutet aber nicht, dass ich für immer zu Hause bleiben möchte! Ich werde wohl Karate machen, so lange ich kann“, erklärte Anna damals im Hochzeitsinterview.

"Wenn du Vater wirst, bist du motiviert. Ich glaube, dass er in Zukunft noch motivierter sein wird", freute sich Bayern-Coach Carlo Ancelotti

Schon seit einiger Zeit munkeln einige Medien über eine Schwangerschaft von Anna. Die Bunte spekulierte über ein kleines Bäuchlein bei der sonst so perfekt durchtrainierten Frau Lewandowski. Denn bei der Verleihung des Audi Generation Awards am 25. November zeigte sich das kleine Bäuchlein beim hautengen schwarzen Dress deutlich. Auch auf Instagram kamen seltener aktuelle Fotos. Und wenn, dann meist mit gut verdecktem Bauch. Wobei manche Fotos durchaus etwas verraten könnten...

My favourite @nike stuff! #nike #ambasador #nikewomen #sportystyle #annalewandowska

Ein von Anna Lewandowska (@annalewandowskahpba) gepostetes Foto am

„Ich hab jetzt auch Halbzeit“

Nun kam also die offizielle Bestätigung. „Es war der optimale Moment zu sagen, dass meine Frau schwanger ist“, sagte Lewandowski im Sky-Interview nach dem umkämpften 1:0-Sieg gegen Atlético Madrid. Beim Pay-TV-Sender als Experte in Unterföhring saß auch SportBild-Reporter Christian Falk. In der Fachzeitschrift gibt es am Mittwoch eine ganze Story über Anna Lewandowski, wie sie ihren Robert so fit hält. Ein Foto in ihrem Studio verweigerte sie aber vehement, wie Falk bei Sky erzählte. Nun ist auch klar, warum. In der Halbzeit gratulierte ihr Falk per Kurznachricht und erhielt als Antwort: „Haha, ich hab jetzt auch Halbzeit.“

Auf Instagram postete die Frau des Bayern-Torjägers ein Bild des Torjubels mit den Hashtags #Happy #Love. Dazu kann man nur noch sagen: Herzlichen Glückwunsch und eine reibungslose Schwangerschaft mit einem gesunden Kind. Nachdem Anna im fünften Monat schwanger ist, könnte das Baby im April oder Mai auf die Welt kommen - genau dann wenn die Entscheidungen fallen.

❤️ #Happy #Love

Ein von Anna Lewandowska (@annalewandowskahpba) gepostetes Foto am

Die Mannschaft wusste offenbar nichts vom bevorstehenden Babyglück. Weltmeister Mats Hummels meinte, er sei überrascht gewesen, einige Kollegen hätten dann aber im Jubelkreis direkt gratuliert. Teamwitzbold Thomas Müller reagierte gewohnt lustig auf die Nachfrage der Journalisten nach dem Lewandowski-Nachwuchs: „Da müsst ihr ihn selber fragen, da war ich nicht dabei.“

Weniger überraschend kam für Hummels die Treffsicherheit seines Mitspielers. "Er schießt schon die ganze Saison über im Training überragende Dinger, das kam nicht von ungefähr", sagte er.

Das Spiel im Ticker zum Nachlesen.

FC Bayern besiegt Atlético: Vier Zweier, zwei Vierer

FC Bayern gegen Atlético Madrid
Es war ein Sieg für die Ehre: Der FC Bayern hat am Dienstagabend das letzte Spiel der Gruppenphase der Champions League gegen Atlético Madrid gewonnen. Den entscheidenden Siegtreffer erzielte Robert Lewandowski in der 28. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © dpa
FC Bayern gegen Atlético Madrid
Es war ein Sieg für die Ehre: Der FC Bayern hat am Dienstagabend das letzte Spiel der Gruppenphase der Champions League gegen Atlético Madrid gewonnen. Den entscheidenden Siegtreffer erzielte Robert Lewandowski in der 28. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © MIS
FC Bayern gegen Atlético Madrid
Es war ein Sieg für die Ehre: Der FC Bayern hat am Dienstagabend das letzte Spiel der Gruppenphase der Champions League gegen Atlético Madrid gewonnen. Den entscheidenden Siegtreffer erzielte Robert Lewandowski in der 28. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © dpa
FC Bayern gegen Atlético Madrid
Es war ein Sieg für die Ehre: Der FC Bayern hat am Dienstagabend das letzte Spiel der Gruppenphase der Champions League gegen Atlético Madrid gewonnen. Den entscheidenden Siegtreffer erzielte Robert Lewandowski in der 28. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © AFP
FC Bayern gegen Atlético Madrid
Es war ein Sieg für die Ehre: Der FC Bayern hat am Dienstagabend das letzte Spiel der Gruppenphase der Champions League gegen Atlético Madrid gewonnen. Den entscheidenden Siegtreffer erzielte Robert Lewandowski in der 28. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © dpa
FC Bayern gegen Atlético Madrid
Es war ein Sieg für die Ehre: Der FC Bayern hat am Dienstagabend das letzte Spiel der Gruppenphase der Champions League gegen Atlético Madrid gewonnen. Den entscheidenden Siegtreffer erzielte Robert Lewandowski in der 28. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © MIS
FC Bayern gegen Atlético Madrid
Es war ein Sieg für die Ehre: Der FC Bayern hat am Dienstagabend das letzte Spiel der Gruppenphase der Champions League gegen Atlético Madrid gewonnen. Den entscheidenden Siegtreffer erzielte Robert Lewandowski in der 28. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © MIS
FC Bayern gegen Atlético Madrid
Es war ein Sieg für die Ehre: Der FC Bayern hat am Dienstagabend das letzte Spiel der Gruppenphase der Champions League gegen Atlético Madrid gewonnen. Den entscheidenden Siegtreffer erzielte Robert Lewandowski in der 28. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © dpa
FC Bayern gegen Atlético Madrid
Es war ein Sieg für die Ehre: Der FC Bayern hat am Dienstagabend das letzte Spiel der Gruppenphase der Champions League gegen Atlético Madrid gewonnen. Den entscheidenden Siegtreffer erzielte Robert Lewandowski in der 28. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © MIS
FC Bayern gegen Atlético Madrid
Es war ein Sieg für die Ehre: Der FC Bayern hat am Dienstagabend das letzte Spiel der Gruppenphase der Champions League gegen Atlético Madrid gewonnen. Den entscheidenden Siegtreffer erzielte Robert Lewandowski in der 28. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © MIS
FC Bayern gegen Atlético Madrid
Es war ein Sieg für die Ehre: Der FC Bayern hat am Dienstagabend das letzte Spiel der Gruppenphase der Champions League gegen Atlético Madrid gewonnen. Den entscheidenden Siegtreffer erzielte Robert Lewandowski in der 28. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © dpa
FC Bayern gegen Atlético Madrid
Es war ein Sieg für die Ehre: Der FC Bayern hat am Dienstagabend das letzte Spiel der Gruppenphase der Champions League gegen Atlético Madrid gewonnen. Den entscheidenden Siegtreffer erzielte Robert Lewandowski in der 28. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © MIS
FC Bayern gegen Atlético Madrid
Es war ein Sieg für die Ehre: Der FC Bayern hat am Dienstagabend das letzte Spiel der Gruppenphase der Champions League gegen Atlético Madrid gewonnen. Den entscheidenden Siegtreffer erzielte Robert Lewandowski in der 28. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © MIS
FC Bayern gegen Atlético Madrid
 © MIS
FC Bayern gegen Atlético Madrid
Es war ein Sieg für die Ehre: Der FC Bayern hat am Dienstagabend das letzte Spiel der Gruppenphase der Champions League gegen Atlético Madrid gewonnen. Den entscheidenden Siegtreffer erzielte Robert Lewandowski in der 28. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © AFP
FC Bayern gegen Atlético Madrid
Es war ein Sieg für die Ehre: Der FC Bayern hat am Dienstagabend das letzte Spiel der Gruppenphase der Champions League gegen Atlético Madrid gewonnen. Den entscheidenden Siegtreffer erzielte Robert Lewandowski in der 28. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © AFP
FC Bayern gegen Atlético Madrid
 © AFP
FC Bayern gegen Atlético Madrid
Es war ein Sieg für die Ehre: Der FC Bayern hat am Dienstagabend das letzte Spiel der Gruppenphase der Champions League gegen Atlético Madrid gewonnen. Den entscheidenden Siegtreffer erzielte Robert Lewandowski in der 28. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © AFP
FC Bayern gegen Atlético Madrid
Es war ein Sieg für die Ehre: Der FC Bayern hat am Dienstagabend das letzte Spiel der Gruppenphase der Champions League gegen Atlético Madrid gewonnen. Den entscheidenden Siegtreffer erzielte Robert Lewandowski in der 28. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © AFP
FC Bayern gegen Atlético Madrid
Es war ein Sieg für die Ehre: Der FC Bayern hat am Dienstagabend das letzte Spiel der Gruppenphase der Champions League gegen Atlético Madrid gewonnen. Den entscheidenden Siegtreffer erzielte Robert Lewandowski in der 28. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © dpa
FC Bayern gegen Atlético Madrid
Es war ein Sieg für die Ehre: Der FC Bayern hat am Dienstagabend das letzte Spiel der Gruppenphase der Champions League gegen Atlético Madrid gewonnen. Den entscheidenden Siegtreffer erzielte Robert Lewandowski in der 28. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © dpa
FC Bayern gegen Atlético Madrid
Es war ein Sieg für die Ehre: Der FC Bayern hat am Dienstagabend das letzte Spiel der Gruppenphase der Champions League gegen Atlético Madrid gewonnen. Den entscheidenden Siegtreffer erzielte Robert Lewandowski in der 28. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © AFP
FC Bayern gegen Atlético Madrid
Es war ein Sieg für die Ehre: Der FC Bayern hat am Dienstagabend das letzte Spiel der Gruppenphase der Champions League gegen Atlético Madrid gewonnen. Den entscheidenden Siegtreffer erzielte Robert Lewandowski in der 28. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © AFP
FC Bayern gegen Atlético Madrid
Es war ein Sieg für die Ehre: Der FC Bayern hat am Dienstagabend das letzte Spiel der Gruppenphase der Champions League gegen Atlético Madrid gewonnen. Den entscheidenden Siegtreffer erzielte Robert Lewandowski in der 28. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © AFP
FC Bayern gegen Atlético Madrid
Es war ein Sieg für die Ehre: Der FC Bayern hat am Dienstagabend das letzte Spiel der Gruppenphase der Champions League gegen Atlético Madrid gewonnen. Den entscheidenden Siegtreffer erzielte Robert Lewandowski in der 28. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © AFP
FC Bayern gegen Atlético Madrid
Es war ein Sieg für die Ehre: Der FC Bayern hat am Dienstagabend das letzte Spiel der Gruppenphase der Champions League gegen Atlético Madrid gewonnen. Den entscheidenden Siegtreffer erzielte Robert Lewandowski in der 28. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © dpa
FC Bayern gegen Atlético Madrid
 © dpa
FC Bayern gegen Atlético Madrid
Es war ein Sieg für die Ehre: Der FC Bayern hat am Dienstagabend das letzte Spiel der Gruppenphase der Champions League gegen Atlético Madrid gewonnen. Den entscheidenden Siegtreffer erzielte Robert Lewandowski in der 28. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © dpa
FC Bayern
Manuel Neuer: Immerhin: Der Welttorhüter musste nicht frieren, dazu hielten ihn die Madrilenen zu sehr auf Trab. Zwei gute Paraden gegen Carrasco, im Gegensatz zum Hinspiel wurde der Torhüter der Münchner diesmal nicht ernsthaft gefordert von Griezmann & Co. Note: 3 © sampics / Stefan Matzke
FC Bayern
Rafinha: Ersetzte Kimmich rechts hinten und zeigte – wie üblich – eine couragierte Partie. Der ein oder andere Fehlpass, den er sich leistete, fiel nicht ins Gewicht. Solide. Note: 3 © sampics / Stefan Matzke
FC Bayern
Mats Hummels: Hat sich mittlerweile zur Konstante in der Innenverteidigung entwickelt, hatte aber gerade zu Beginn der Partie seine Schwierigkeiten mit Carrasco. Mit zunehmender Dominanz des FCB wurde es aber auch hinten ruhiger. Note: 3 © sampics / Stefan Matzke
FC Bayern
David Alaba: Durfte nach langer Zeit mal wieder in der Abwehrmitte ran. Kann er ja auch spielen. Schwer tat er sich allerdings auch gegen den wendigen Carrasco, der immer wieder gefährlich zum Abschluss kam. Note: 3 © sampics / Stefan Matzke
FC Bayern
Juan Bernat: Der Spanier ersetzte Alaba auf der linken Abwehrseite und hatte viiiel Platz nach vorne – den er auch zu nutzen wusste. Engagierte Partie des quirligen Iberers, der zudem auch noch das Foul herausholte, das Lewandowski zum 1:0 verwandelte. Note: 2 © sampics / Stefan Matzke
FC Bayern
Renato Sanches: Vielleicht sind es ja die Temperaturen. Fakt ist: Auch fünf Monate nach seinem Wechsel von Benfica ist der Europameister noch nicht angekommen. Leistete sich zu viele Fehlpässe, verlangsamte teilweise sogar das Spiel. Wirkt nach wie vor wie ein Fremdkörper. Note: 4 © sampics / Stefan Matzke
FC Bayern
Thiago: Wie soll man sagen? Nichts Halbes und nichts Ganzes! War zwar relativ häufig am Ball, leistete sich auch keine sonderlichen Schnitzer im Aufbau – reißt im Mittelfeld der Münchner aber auch nicht das Zepter an sich. Note: 4 © sampics / Stefan Matzke
FC Bayern
Arturo Vidal: Da ist er wieder! Durfte erstmals nach seiner Länderspiel-Verletzung von Beginn an ran und zeigte auf Anhieb, wie wichtig er ist. Stets präsent im Mittelfeld, war sich der Chilene für keinen Zweikampf zu schade und leitete zugleich die Angriffe der Münchner ein. Auf Vidal ist eben Verlass! Note: 2 © sampics / Stefan Matzke
FC Bayern
Arjen Robben: War nach seinem Galaauftritt in Mainz auch gegen Atlético sehr aktiv über rechts, diesmal allerdings ohne die chrakteristische Durchschlagskraft. Wer Robben kennt, der weiß, dass er damit nicht zufrieden ist. Elfer von Savic war es übrigens auch nicht. Note: 3 © sampics / Stefan Matzke
FC Bayern
Robert Lewandowski: Freistöße sind ab sofort Chefsache! Wie schon in Mainz hämmerte der Pole auch gegen Atletíco das Ding in den Winkel. Note: 2 © sampics / Stefan Matzke
FC Bayern
Douglas Costa: Sehr aktive Partie des Bayern-Brasis auf der linken Außenbahn. Schlug zahlreiche Flanken und ging in viele Dribblings, die die spanischen Verteidiger nicht immer zu verteidigen wussten. Stetiger Unruheherd. Note: 2 © sampics / Stefan Matzke
FC Bayern
Javi Martinez (ab 87.): o.B. © sampics
FC Bayern
Joshua Kimmich (ab 82.): o.B. © sampics / Stefan Matzke
FC Bayern
Thomas Müller (ab 79.): o.B. © sampics / Stefan Matzke

sap

WhatsApp-News zum FC Bayern gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für FCB-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Roten direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

Auch interessant

Meistgelesen

Jetzt macht Jerome Boateng Ernst! Abschied vom FC Bayern? Pläne offenbar durchgesickert
Jetzt macht Jerome Boateng Ernst! Abschied vom FC Bayern? Pläne offenbar durchgesickert
Völlig kurios! Bayern-Albtraum feiert jetzt Erfolge in ganz anderer Sportart
Völlig kurios! Bayern-Albtraum feiert jetzt Erfolge in ganz anderer Sportart
Transfer von Serge Gnabry: Master-Plan des FC Bayern enthüllt - aber ein Detail sorgt für Aufregung
Transfer von Serge Gnabry: Master-Plan des FC Bayern enthüllt - aber ein Detail sorgt für Aufregung
Beförderung von Salihamidzic beim FC Bayern? Rummenigge hat eine klare Meinung
Beförderung von Salihamidzic beim FC Bayern? Rummenigge hat eine klare Meinung

Kommentare