Champions League 1. Spieltag

FC Bayern gegen Manchester City live im ZDF und Stream

+
Am ersten Spieltag der Champions-League-Gruppenphase trifft der FC Bayern auf Manchester City. Im Bild: Franck Ribéry (Links) und Pablo Zableta.

München - Der FC Bayern trifft am 1. Spieltag der Champions League auf den englische Meister Manchester City. Die Partie gibt's am Mittwoch im ZDF und Live-Stream. Hier geht's zum TV-Guide:

Update vom 14. März 2017: Und weiter geht's in der Champions League: Im Achtelfinal-Rückspiel empfängt der AS Monaco am Mittwoch Manchester City. Hier erfahren Sie, wie Sie das Spiel live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update vom 11. April 2016: In der aktuellen Champions-League-Spielrunde ist für Manchester City sogar das Halbfinale drin. Nach einem 2:2 beim Hinspiel auswärts gegen PSG kann ManCity beim Rückspiel am Dienstag alles klar machen. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie das Spiel Manchester City gegen Paris St. Germain live im Stream und im TV sehen können.

Update vom 14. April 2015: Das Achtelfinale gegen Schachtjor Donezk ist Geschichte, jetzt wartet das Viertelfinale in der Champions League! Der FC Bayern tritt am Mittwoch zum Hinspiel beim FC Porto an - und trifft dabei auf einen unangenehmen Gegner. Zudem plagen Coach Pep Guardiola zahlreiche Verletzungsprobleme. Verschafft sich der Rekordmeister eine gute Ausgangslage für das Rückspiel in München? Die Partie können Sie live im TV oder per Live-Stream verfolgen!

Update vom 10. März 2015: Schon im Achtelfinale droht dem FC Bayern gegen Schachtjor Donezk das Aus in der Champion League. Rein theoretisch. Nach einem müden 0:0 im Hinspiel in Lwiw empfängt der deutsche Rekordmeister den ukrainischen Meister am Mittwoch in der Allianz Arena. Da ist die Bayern-Abwehr in besonderem Maße gefragt. Auswärte-Tore der Ukrainer sind umso gefährlicher. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie das Champions-League-Achtelfinale zwischen dem FC Bayern und Schachtjor Donezk am Mittwoch im TV und im Live-Stream sehen können.

Update vom 24. November: Der FC Bayern reist zum Rückspiel gegen Manchester City nach England. Das Champions-League-Spiel läuft im Pay-TV-Sender Sky, im Live-Stream und im Free-TV in Österreich. Wir haben alle Infos zur Übertragung zusammengestellt

Update 4: Achtung FC Bayern-Fans! In der Champions-League trifft der FC Bayern München am kommenden Dienstag auf ZSKA Moskau. Doch das Spiel wird statt um 20.45 Uhr schon um 18 Uhr angepfiffen. Wo sie bereits ab 17 Uhr über alle Hintergründe des Spiels informiert werden, erfahren Sie bei uns.  

Champions League 1. Spieltag: FC Bayern München gegen Manchester City

Der FC Bayern kann am 1. Spieltag der Gruppenphase der Champions League gegen Manchester City den ersten Schritt in Richtung Achtelfinale machen. Das Spiel findet am Mittwoch, den 17. September 2014 um 20.45 Uhr in der Allianz-Arena statt und wird live im Free-TV im ZDF übertragen. Außerdem gibt es natürlich einen Live-Stream in der ZDF-Mediathek (Details siehe unten).

Der FC Bayern startete mit einem Sieg über den VFL Wolfsburg und einem Remis gegen Schalke 04 in die neue Saison. Damit stehen bis jetzt vier Punkte und Platz Fünf in der Tabelle der Bundesliga zu Buche. Die Spieler des FC Bayern haben noch nicht den optimalen Fitness-Zustand. Zwar konnte man gegen Schalke die ersten 25 Minuten durchaus überzeugen, aber mit Verlauf des Spiels gingen den Bayern zunehmend die Luft aus.

FC Bayern: Liste der Verletzten ist lang

Zudem plagt den FC Bayern eine große Verletzten-Misere. Spieler wie Bastian Schweinsteiger und Javi Martinez werden noch länger ausfallen, doch auch für einen Thiago und Arjen Robben kommt der Champions-League-Kracher gegen Manchester City wohl noch zu früh. Auch Flügelflitzer Frack Ribéry steht nicht im Kader gegen die Citizens. Ihn plagen nach wie vor Patellasehnenprobleme. Neuzugang Mehdi Benatia könnte in der Innenverteidigung sein Champions-League-Debüt für den FC Bayern geben. Jedoch scheint Trainer Pep Guardiola mit dem Fitnesszustand des Marokkaner noch nicht zufrieden zu sein.

In der englischen Liga hat Manchester City schon den dritten Spieltag hinter sich und steht momentan auf dem vierten Tabellen-Platz. In den ersten drei Partien konnte Manchester City zwei überzeugende Siege einfahren. Einzig gegen Stoke City musste sich das Team Manuel Pellegrini am 3. Spieltag mit 0:1 geschlagen geben. Bei Manchester City fehlen verletzt Fernando, Pablo Zabaleta und Stevan Jovetic. Ob einer der drei Spieler im Champions-League-Spiel gegen den FC Bayern wieder einsatzbereit ist, wird sich in den nächsten Tage zeigen.

Champions League: FC Bayern gegen Manchester City live im ZDF

Experte Oliver Kahn (links) und Moderator Oliver Welke.

Das ZDF wird auch in dieser Saison der Champions-League-Sender im Free-TV sein. Ab 20.25 Uhr beginnt die Übertragung des ZDF mit Moderator Oliver Welke und Experte Oliver Kahn. Kommentator der Partie FC Bayern gegen Manchester City wird Oliver Schmidt sein. Im Anschluss an das Spiel FC Bayern gegen Manchester City zeigt das ZDF noch eine Zusammenfassung der anderen Champions-League-Spiele, unter anderem die Begegnung FC Chelsea - FC Schalke 04, Borussia Dortmund - FC Arsenal und AS Monaco - Bayer 04 Leverkusen. Für diejenigen, die es erst später vor den Fernseher schaffen, zeigt das ZDF ab 1.10 Uhr nachts die Partie FC Bayern gegen Manchester City nochmals in voller Länge.

Champions League: FC Bayern gegen Manchester City im Live-Stream des ZDF

Auch dieses Mal bietet das ZDF all denjenigen, die sich den Champions-League-Knüller FC Bayern gegen Manchester City nicht vor dem Fernseher anschauen können, die Möglichkeit auf den Live-Stream des Senders zurückzugreifen. Die parallele Übertragung der TV-Bilder im Internet hatte das ZDF seinen Usern auch schon während der vergangenen Champions-League-Saison angeboten. Fußball-Fans können den Live-Stream via Smartphone, Tablet oder Laptop empfangen. Allerdings ist er aus rechtlichen Gründen nur in Deutschland und nicht im Ausland verfügbar. In der ZDF-Mediathek kann bis zu sieben Tage auf das Champions League-Spiel zurückgegriffen werden. Dabei sollte auf eine stabile WLAN-Verbindung geachtet werden, sonst fallen gegebenenfalls Tarifgebühren an.

Champions League: FC Bayern gegen Manchester City live auf Sky

Der Pay-TV-Sender Sky hat auch für die nächste Saison die Rechte an der Champions League erworben. Dementsprechend zeigt Sky auch das Spiel FC Bayern gegen Manchester City auf den Kanälen Sky Sport 4 und Sky Sport HD 4. Die Vorberichterstattung beginnt ab 19 Uhr mit allgemeinen Infos auch zu den restlichen Spielen des ersten Spieltags der Champions League. Auf den Sendern Sky Sport 2 und Sky Sport HD 2 bietet der Sender seinen Kunden die deutsche Konferenz-Option an, mit der alle Playoff-Partien mit deutscher Beteiligung vom Mittwoch gesehen werden können.

Champions League: FC Bayern gegen Manchester City bei Sky Go

Alle Sky-Abonnenten können das Spiel oder die Konferenz mit allen anderen Spielen zudem über Sky-Go auf ihrem Smartphone, Tablet oder Laptop verfolgen. Zu beachten ist allerdings, dass es noch keine Android-App für Sky-Go gibt. Auf den mobilen Geräten kann Sky-Go deshalb nur im Internet-Browser aufgerufen werden. Der Dienst ist übrigens seit kurzer Zeit für alle Sky-Kunden kostenlos. Das Spiel wird auch mit Sky-Go auf den Sendern Sky Sport 4 und Sky Sport HD 4 zu sehen sein. Auch hier wieder der Hinweis: Als User sollte man auf eine stabile WLAN-Verbindung achten, sonst wird unter Umständen das Datenvolumen des Vertrags gesprengt. Und das kann teuer werden.

Diese Champions-League-Spiele mit deutscher Beteiligung überträgt das ZDF

Das ZDF hat sich entschieden, die ersten vier Champions-League-Spieltage ausschließlich die Partien des FC Bayern und von Borussia Dortmund im Free-TV zu übertragen. Demnach entgehen den beiden anderen deutschen Vereinen FC Schalke 04 und Bayer 04 Leverkusen Einnahmen durch TV-Gelder. Welche Spiele das ZFD an den Spieltagen fünf und sechs zeigen wird, ist noch nicht klar. Der Sender will dafür erst die Entwicklungen in den jeweiligen Gruppen berücksichtigen.

Hier die Auflistung der Spiele, die das ZDF überträgt:

Spieltag

Heim

Gast

Datum

Uhrzeit

1 .

FC Bayern

-

Manchester City

17. September

20.25

2.

RSC Anderlecht

-

Borussia Dortmund

1. Oktober

20.25

3.

Galatasaray Istanbul

-

Borussia Dortmund

22. Oktober

20.25

4.

FC Bayern

-

AS Rom

5. November

20.25

FC Bayern gegen Manchester City im Live-Ticker

Auch zum ersten Gruppenspiel des FC Bayern in der Champions League gegen Manchester City bieten wir Ihnen wieder einen Live-Ticker. In unserem Ticker verpassen Sie keinen wichtigen Moment aus dem ersten Spiel der Bayern in der Königsklasse. Hier finden Sie alle Infos, Tore und Hintergründe.

pk

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Transfergerüchte und aktuelle News: Welche Spieler sind beim FC Bayern München im Gespräch?
Transfergerüchte und aktuelle News: Welche Spieler sind beim FC Bayern München im Gespräch?
Vergleich mit Pep und Carlo: Wie Heynckes das FCB-Training umkrempelt
Vergleich mit Pep und Carlo: Wie Heynckes das FCB-Training umkrempelt

Kommentare