Nach Messer-Mord in Neuhausen: Polizei sucht diese zwei Männer

Nach Messer-Mord in Neuhausen: Polizei sucht diese zwei Männer

Testspiel in der Allianz Arena

So endete FC Bayern gegen SG Sonnenhof Großaspach

+
Beim Testspiel gegen die SG Sonnenhof Großaspach wird Neuzugang Sandro Wagner (hinten) erstmals im FCB-Trikot in der Arena auflaufen

Hier erfahren Sie, wie Sie das Testspiel des FC Bayern München gegen die SG Sonnenhof Großaspach heute live im TV und im Live-Stream verfolgen können.

Update vom 11. Januar 2018: Am Freitagabend wird es für den FC Bayern wieder ernst. In der Bundesliga geht es zum Rückrunden-Auftakt nach Leverkusen. So sehen Sie die Partie live im TV und im Live-Stream.

Update vom 9. Januar: Der FC Bayern gewinnt den Test gegen Sonnenhof Großaspach mit 5:3. In der Allianz Arena überragt der zur Pause eingewechselte Franck Ribery mit drei Treffern.

Am Freitag startet der FC Bayern in die Rückrunde der Fußball-Bundesliga, der Rekordmeister reist zum Auftakt zu Bayer Leverkusen. Trotz der in diesem Jahr extrem kurzen Vorbereitungszeit reisten die Roten für rund eine Woche nach Katar, um sich in der Aspire Academy in Doha bestmöglich auf die restliche Saison einzustellen (alle Geschehnisse im News-Ticker aus Doha zum Nachlesen). Das einzige Testspiel dort gewann der FC Bayern am Samstag gegen den Al-Ahli SC mit 6:0.

Ein Testspiel im Wüstenstaat reicht dem FC Bayern aber offensichtlich nicht aus, er will vor dem Liga-Start in Leverkusen noch einmal in heimischen Gefilden einen 90-minütigen Härtetest absolvieren. Dieser steigt am späten Dienstagnachmittag in der heimischen Allianz Arena, wo der FC Bayern auf Drittligist SG Sonnenhof Großaspach trifft. Das Besondere an diesem kurzfristig anberaumten Kick: Der Eintritt für die Fans ist kostenlos. Die Stadiontore öffnen um 16.30 Uhr, Anstoß ist um 17 Uhr. Der Drittligist aus dem Rems-Murr-Kreis (Baden-Württemberg) liegt zur Winterpause auf Rang sieben, hat nur fünf Punkte Rückstand auf den Relegationsrang zur 2. Bundelsliga.

FC Bayern München - SG Sonnenhof Großaspach: Testspiel heute nicht live im Free-TV

Wenn der FC Bayern am Dienstag die SG Sonnenhof Großaspach zum Testspiel empfängt, wird kein Free-TV-Sender eine Live-Übertragung anbieten. Das dürfte zum einen an der kurzfristigen Ansetzung der Partie liegen, denn die Planung und Durchführung einer Live-Übertragung benötigt durchaus einen organisatorischen Aufwand, der auch bei einem Testspiel nicht unerheblich ist. Und dann wäre da noch der Aspekt im folgenden Absatz, der einigen Fans des FC Bayern aber Freude bereiten wird.

FC Bayern München - SG Sonnenhof Großaspach: Testspiel heute im Live-Stream bei FC Bayern.tv

Seit rund einem Jahr betreibt der FC Bayern sein eigenes Vereinsfernsehen. „FC Bayern.tv live“ sendet 24 Stunden am Tag, jeweils um 11 und 18 Uhr gibt es 15 Minuten Nachrichten, jeden Abend um 20 Uhr eine Premium-Sendung. Und wenn ein Verein schon ein eigenes Klub-TV hat, dann ist es ja wohl klar, dass dieses auch ein kurzfristig anberaumtes Testspiel zeigen wird. So wird „FC Bayern.tv live“ das Testspiel FC Bayern München gegen SG Sonnenhof Großaspach am Dienstag live und in voller Länge aus Fröttmaning übertragen. Die Übertragung startet um 16.45 Uhr, also eine Viertelstunde vor dem Anstoß in der Allianz Arena.

Doch Achtung: „FC Bayern.tv live“ ist ein kostenpflichtiges Angebot des FC Bayern. Das Abo kostet 5,95 Euro pro Monat, Kunden der Telekom können das erste Jahr nach der Registrierung umsonst verfolgen. Zu sehen ist der Sender via Homepage und Smartphone-App sowie auf EntertainTV der Telekom. Die passenden FCB-Apps erhalten Nutzer von Apple bei iTunes, Nutzer von Android-Geräten im Google Play Store.

Sollten Sie die Partie via Mobilfunk streamen, achten Sie bitte auf eine stabile WLAN-Verbindung. Das Nutzen von Streaming-Diensten verbraucht eine hohe Datenmenge. Es ist durchaus wahrscheinlich, dass Sie beim Verfolgen des Live-Streams des Testspiels FC Bayern München gegen SG Sonnenhof Großaspach rasch die Grenze des Datenvolumens ihres Mobilfunkvertrages erreichen.

FC Bayern München - SG Sonnenhof Großaspach: Testspiel heute im kostenlosen Live-Stream

Es ist außerdem durchaus denkbar, dass das Testspiel FC Bayern München gegen SG Sonnenhof Großaspach auch auf anderen Internet-Seiten als Live-Stream angeboten wird, doch dabei dürften dann sowohl die Bild- als auch die Tonqualität zu wünschen übrig lassen. Außerdem ist die Legalität dieser Streams nicht gegeben. Wichtig in diesem Zusammenhang zu wissen ist auch, dass der Europäische Gerichtshof mittlerweile entschieden hat, dass nicht mehr nur Betreiber, sondern auch die User von illegalen Streaming-Angeboten gesetzlich belangt werden können.

FC Bayern München - SG Sonnenhof Großaspach: Testspiel heute im Live-Ticker

Sollten Sie kein Kunde von „FC Bayern.tv live“ sein oder werden wollen, bieten wir Ihnen die passende Alternative dazu. Wir berichten im Live-Ticker vom Testspiel FC Bayern München gegen SG Sonnenhof Großaspach in der Allianz Arena. Bei uns verpassen Sie nichts!

fw

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Offiziell: Bayern & Barca schauen in die Röhre - Griezmann hat sich entschieden
Offiziell: Bayern & Barca schauen in die Röhre - Griezmann hat sich entschieden
„Ich nix verstehen“: Ausweichende Antwort bei Frage nach angeblichem Bayern-Wunschspieler
„Ich nix verstehen“: Ausweichende Antwort bei Frage nach angeblichem Bayern-Wunschspieler
„Da fehlt anscheinend jegliche Fachkompetenz“ - So reagieren die Bayern Fans auf die Boateng-Freigabe
„Da fehlt anscheinend jegliche Fachkompetenz“ - So reagieren die Bayern Fans auf die Boateng-Freigabe
Lewandowski enthüllt Versteckspiel: „Ich bin Emil, nicht Robert“
Lewandowski enthüllt Versteckspiel: „Ich bin Emil, nicht Robert“

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.