Bayern-Fan mit Beinprothese

Großer Auftritt für den kleinen Lenny in der Arena

+
Lennys Herz schlägt für den FC Bayern, wie man unschwer erkennen kann.

München - Heute wird der große Traum eines kleinen Mannes wahr! Lenny heißt der achtjährige Junge, der bei Paralympicssieger Heinrich Popow eine Prothese für sein rechtes Bein bekam.

Sprintstar Popow strebt in seiner zweiten Karriere die Ausbildung zum Orthopädie-Techniker an, auf seiner Facebook-Seite lobte er den kleinen Jungen für seinen Mut. Popow schrieb vor einigen Wochen: „Hey Leute. Ich brauche heute eure Unterstützung. Wie man unschwer erkennen kann, STEHT dieser junge Mann auf den FC Bayern München. Ich möchte ihn für seine Tapferkeit belohnen und ihm das Auflaufen mit dem FCB ermöglichen. Also bitte teilt, liked und kommentiert diesen Post, damit wir ihm gemeinsam den Wunsch erfüllen können.“

Bilder: FC Bayern erfüllt Lennys großen Traum

Lenny, der ohne rechten Unterschenkel zur Welt gekommen ist, verzierte seine Prothese in den Farben seines Lieblingsklubs, des FCB. Sein Wunsch, beim Spiel der Roten ganz nah dabei zu sein, geht an diesem Samstag in Erfüllung. Beim Spiel gegen Bayern 04 Leverkusen ist Lenny in der Arena. Der Kids Club des FC Bayern hatte den Kontakt hergestellt und alles Weitere in die Wege geleitet. Der Post wurde vorab von vielen Stars der Bundesliga gesehen und geteilt. Selbst Kevin Großkreutz von Borussia Dortmund nahm die Geschichte auf. Es hat sich gelohnt für den kleinen Lenny.

mol

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Exklusiv: So steht Griezmann wirklich zu einem Wechsel
Exklusiv: So steht Griezmann wirklich zu einem Wechsel
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen
Termine bekannt: So bereiten sich die Bayern auf die nächste Saison vor
Termine bekannt: So bereiten sich die Bayern auf die nächste Saison vor
Abschied von Lahm und Alonso: So läuft die Bayern-Meisterparty
Abschied von Lahm und Alonso: So läuft die Bayern-Meisterparty

Kommentare