1. tz
  2. Sport
  3. FC Bayern

FC Bayern II: Copado bricht den Schaldinger-Riegel - Demichelis-Elf feiert wichtigen Dreier

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Korbinian Kothny

Kommentare

Verarbeitete den langen Ball von Liam Morrison fein zum 1:0: Lucas Copado.
Verarbeitete den langen Ball von Liam Morrison fein zum 1:0: Lucas Copado. © Markus Fischer/Imago

Der FC Bayern II startet verspätet in das Jahr 2022. Nach der Spielabsage in Pipinsried empfangen die Amateure den SV Schalding-Heining. Wir berichten im Live-Ticker.

München - Endlich starten auch die kleinen Bayern in das Jahr 2022. Bereits letzte Woche hätte es so weit sein sollen. Doch die Partie beim FC Pipinsried wurde kurzfristig abgesagt. Der Platz war unbespielbar. Im zweiten Anlauf soll es jetzt im Grünwalder Stadion gegen den SV Schalding-Heining mit dem ersten Pflichtspiel im neuen Jahr klappen.

Dabei steht die Mannschaft von Martín Demichelis gleich gehörig unter Druck. Spitzenreiter Bayreuth absolvierte bereits drei Spiele im neuen Jahr und ist mittlerweile 13 Punkte voraus, hat aber zwei Spiele mehr absolviert. Gestern besiegte die ‚Oldschdod‘ den SC Eltersdorf auswärts mit 3:0.

FC Bayern II gegen Schalding Heining im Live-Ticker: Wie werden Motik und Batista-Meier ersetzt?

Wollen die kleinen Bayern also noch ein Wörtchen mitreden, muss gegen Schalding-Heining ein Dreier her. Die Vorbereitung lief dabei wie am Schnürchen für die Amateure. Von sechs Spielen wurden fünf gewonnen. Letzten Samstag wurde der tschechische Viertligist Dynamo Budweis II mit 8:1 abgefertigt.

Der Kader der Demichelis-Elf wurde dabei in der Winterpause ordentlich durcheinander gewürfelt. Unter anderem verließen mit Nemanja Motika und Oliver Batista-Meier zwei der drei Topscorer den FC Bayern. Gelingt es den kleinen Bayern, die Leistungsträger gleichwertig zu ersetzen und die Aufholjagd zu starteten? Wir berichten ab 12.30 Uhr live aus dem Grünwalder Stadion. (kk) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare