Neue Position im Team

Joshua Kimmich: "Ich war schon ein bisschen überrascht"

Joshua Kimmich wird am Montag 21 Jahre alt. Das größte Geschenk gab es von Trainer Pep Guardiola jedoch schon vorher: Einen Stammplatz in der Innenverteidigung. Wie schon gegen Hoffenheim setzte der Coach Kimmich auch gegen Leverkusen über die kompletten 90 Minuten in der Verteidigung ein.

Auch interessant

Kommentare