Neue Position im Team

Joshua Kimmich: "Ich war schon ein bisschen überrascht"

Joshua Kimmich wird am Montag 21 Jahre alt. Das größte Geschenk gab es von Trainer Pep Guardiola jedoch schon vorher: Einen Stammplatz in der Innenverteidigung. Wie schon gegen Hoffenheim setzte der Coach Kimmich auch gegen Leverkusen über die kompletten 90 Minuten in der Verteidigung ein.

Auch interessant

Meistgelesen

Video
Thomas Müller: Darum schwärmt er von der Wiesn
Thomas Müller: Darum schwärmt er von der Wiesn

Kommentare