Glücklich in München

Hummels verrät: Das fehlte mir in Dortmund

+
Mats Hummels fühlt sich wohl beim FCB - und das hat auch private Gründe.

München - Mats Hummels fühlt sich in München offenbar pudelwohl. Nun verrät der Innenverteidiger, was ihm im Gegensatz dazu in Dortmund fehlte.

Schon bei seiner Vorstellung bei fcb.tv hatte Mats Hummels keine Zweifel daran gelassen, dass er sich auf sein neues altes Leben in München freuen würde: "Es ist schon eine Art nach Hause kommen. Es ist der gleiche Weg mit den Straßenbahnen wie früher, mit der 15er oder 25er", hatte Hummels erklärt.

Auch bezüglich der vielen Diskussionen um seinen Wechsel von Dortmund nach München hatte sich Hummels gleich klar positioniert: "Ich bin sehr offen mit den Verantwortlichen umgegangen. Deshalb habe ich ein reines Gewissen, was meinen Wechsel anbelangt", sagte Hummels. Wie tief seine Verbundenheit zur Stadt München wirklich ist, verriet er nun gegenüber der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung

"Es sind ganz viele Kleinigkeiten"

Er besuche in München oft Plätze seiner Jugend, beispielsweise ein Schwimmbad: "Du fährst vor und weißt, als du zehn Jahre alt warst, bist du hier zum ersten Mal vom Turm gesprungen."

Es seien ganz viele Kleinigkeiten: "U-Bahn-Stationen, Straßenbahnstationen, an denen ich zehn Jahre lang fast jeden Tag ausgestiegen bin. Ich bin schon einer, der das sehr genießt", beschreibt Hummels seine Rückkehr.

"Alles viel entspannter als die letzten Jahre"

Insgesamt hat sich der Innenverteidiger aber offenbar über die Reaktionen auf seinen Wechsel nach München gewundert: "Ich dachte, dass es ein bisschen bekannter wäre, wie gerne ich in München bin, dass ich dahin so viel Verbundenheit habe. Im Endeffekt ist es so, dass Fußball für viele Fast schon wie eine Religion ist, wo man das Rationale beiseite schiebt", so Hummels.

Hat Cathy Hummels schon neue beste Freundinnen gefunden?

Natürlich gibt es auch einen Unterschied zu seiner Zeit beim BVB: "Ich habe mich auch in Dortmund sehr wohl gefühlt, aber es ist was Anderes, wenn du im Umkreis von 500, 600 Metern deine besten Freunde hast, deinen Bruder, wenn du alles mit dem Rad machen kannst. Es ist echt schön, das alles so viel entspannter zu erleben, als es die ganzen letzten Jahre der Fall war."

Mit dem FC Bayern geht es für Mats Hummels am Freitag dann zum Auswärtsspiel auf Schalke. Wir berichten im Live-Ticker.

So lange laufen die Verträge der Bayern-Stars

WhatsApp-News zum FC Bayern gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für FCB-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Roten direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

sdm

Auch interessant

Meistgelesen

Saisonaus: Micheli schwer verletzt
Saisonaus: Micheli schwer verletzt
Schwarz: "Die Situation schien relativ festgefahren"
Schwarz: "Die Situation schien relativ festgefahren"
Rummenigge bekräftigt Kassai-Kritik: "Schwer benachteiligt"
Rummenigge bekräftigt Kassai-Kritik: "Schwer benachteiligt"
Schwarz möchte die Löwen noch einholen
Schwarz möchte die Löwen noch einholen
<center>Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO</center>

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO

8,49 €
Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO
<center>Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (grau)</center>

Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (grau)

29,90 €
Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (grau)
<center>Bayerischer Bikini "Bavaleo"</center>

Bayerischer Bikini "Bavaleo"

49,90 €
Bayerischer Bikini "Bavaleo"
<center>Trachten-Charivari Strassherz (Damen)</center>

Trachten-Charivari Strassherz (Damen)

29,90 €
Trachten-Charivari Strassherz (Damen)

Kommentare

WilliLuggiAdiVladiAntwort
(1)(0)

I woas heid is Moda, aba moang is Irta und übermorgen is scho wieda Migga.
Koa Grund zum Mekkern.

WilliLuggiAdiVladiAntwort
(1)(0)

Bist du a 60er, Hiasl?

gedankensindfreiAntwort
(0)(0)

Du hast recht. Außerdem haben wir noch J.M. egal in welcher Zusammensetzung, dass ist die beste Innenverteidigung der Welt.