Pokal-Viertelfinale

DFB-Pokal: So endete FC Bayern München gegen 1. FC Heidenheim

+
Der FC Bayern München möchte gegen Heidenheim gewinnen und in das Pokal-Halbfinale einziehen.

Im Viertelfinale empfängt der FC Bayern den 1. FC Heidenheim in der Allianz Arena. So können Sie den DFB-Pokal heute live im TV und im Live-Stream sehen.

Update vom 23. April 2019: Es ist die zweite Begegnung zwischen den Nordlichtern und den Münchnern binnen weniger Tage: Wir haben zusammengefasst, wie Sie das DFB-Pokal-Spiel SV Werder Bremen gegen FC Bayern München live im TV und Live-Stream sehen können.

Update vom 3. April 2019: Was für ein Spiel! Neun Tore, zwei Elfmeter, zahlreiche Videoschiedsrichter-Einsätze - das DFB-Pokal-Viertelfinale zwischen dem FC Bayern und Heidenheim hatte es mal in sich. Am Ende konnten sich die Roten trotz Unterzahl mit 5:4 gegen den Zweitligisten durchsetzen und stehen jetzt im Halbfinale. 

München - Im Viertelfinale des DFB-Pokals trifft der FC Bayern auf den 1. FC Heidenheim. Anders als in der letzten Saison, als es die Bayern im Pokal mit Hochkarätern wie Leipzig, Dortmund, Leverkusen und Frankfurt zu tun bekamen, haben sie dieses Jahr Losglück. Heidenheim ist schon der dritte unterklassige Gegner der Bayern im Pokal.

Double letzte Möglichkeit für FC Bayern München die Saison zu retten

Die erste Saison von Niko Kovac als Bayern-Trainer ist keine einfache. In der Liga streiten sich die Bayern mit Borussia Dortmund um Platz eins. Schon lange war der Kampf um den Titel nicht mehr so spannend. Und nach dem bitteren Aus im Achtelfinale der Champions League gegen den FC Liverpool bleiben „nur“ noch die nationalen Titel.

Die Konzentration der Münchner liegt nun vollkommen auf dem Gewinn des Doubles. Das letzte Mal, dass der Rekordmeister beide nationalen Titel gewinnen konnte, war 2016. Gegen den Zweitligisten aus Heidenheim sind die Roten eindeutig in der Favoritenrolle und wollen in das Pokal-Halbfinale einziehen.

1. FC Heidenheim hat heute gegen FC Bayern München nichts zu verlieren

Seit dem Aufstieg in die 2. Bundesliga im Jahr 2014 hält sich der Provinz-Klub dort überraschend gut. Mit dem Abstieg haben sie selten zu tun. Die Heidenheimer finden sich sogar häufig in der Spitzengruppe der Liga wieder. Auch diese Saison spielen sie wieder oben mit.

Gegen den großen FC Bayern München ist der 1. FC Heidenheim natürlich in der Außenseiterrolle. Ein Vorteil für sie könnte Niklas Dorsch sein, der in der Jugend des FC Bayern ausgebildet wurde und Kapitän der U23 war. Zwar war er nicht gut genug für die erste Mannschaft (nur ein Bundesligaspiel), trotzdem hat er häufig mit den Profis trainiert und kennt seine Gegenspieler in- und auswendig. Bei Heidenheim ist er mittlerweile Stammspieler.

Anpfiff zwischen dem FC Bayern München und dem 1. FC Heidenheim ist am Mittwoch, 3. April 2019, um 18.30 Uhr in der Allianz Arena. Im weiteren Verlauf verraten wir Ihnen, wie Sie den DFB-Pokal live im TV und im Live-Stream verfolgen können.

FC Bayern München - 1. FC Heidenheim: DFB-Pokal heute nicht live im Free-TV

  • Das Viertelfinale zwischen Bayern und Heidenheim läuft am heutigen Mittwoch nicht im Free-TV. 
  • Die ARD zeigt am Dienstag das Duell der Bundesligisten zwischen dem FC Augsburg und RB Leipzig um 20.45 Uhr.
  • Am 3. April zeigt das Erste ebenfalls ab 20.45 Uhr die Partie zwischen Schalke 04 und Werder Bremen.

FC Bayern München - 1. FC Heidenheim: DFB-Pokal heute live im Pay-TV bei Sky

  • Der Pay-TV-Sender Sky zeigt das DFB-Pokal-Viertelfinale zwischen dem FC Bayern und dem FC Heidenheim heute live und in voller Länge.
  • Die Vorberichterstattung beginnt bereits um 18 Uhr auf den Sendern Sky Sport 1 bzw. Sky Sport 1 HD. Auch das Spiel läuft ab 18.30 Uhr auf Sky Sport 1 bzw. Sky Sport 1 HD.
  • Die Moderation übernimmt Esther Sedlaczek. 
  • Kommentiert wird die heutige Partie von Kai Dittmann.

FC Bayern München - 1. FC Heidenheim: DFB-Pokal heute im Live-Stream via Sky Go

  • Sky-Abonnenten können das Duell FC Bayern München gegen 1. FC Heidenheim heute auch im Live-Stream via Sky Go sehen. 
  • Dafür braucht man ein gültiges Sky-Abo, in dem das Sport-Paket enthalten ist. 
  • Sky Go ist mit der Desktop-Anwendung auf PC und Laptop und mit der Sky-Go-App auf Tablet und Smartphone verfügbar.  
  • Apps: Sky Go im iTunes-Store (für iOS), Sky Go im Google Play Store (für Android).

FC Bayern München - 1. FC Heidenheim: DFB-Pokal live bei Sky - hier Abo bestellen

Fans ohne Sky-Abo schauen beim DFB-Pokal-Viertelfinale zwischen dem FC Bayern München und dem 1. FC Heidenheim in die Röhre, was eine legale Live-Übertragung angeht. Doch auch hier gibt es eine Lösung. Sie sind noch kein Sky-Abonnent und wollen es gerne werden? Sie wollen alle Pokal-Spiele live? Hier können Sie das Sport-Paket bei Sky buchen (Partnerlink).

FC Bayern München - 1. FC Heidenheim: DFB-Pokal heute im kostenlosen Live-Stream

FC Bayern München - 1. FC Heidenheim: DFB-Pokal heute bei uns im Live-Ticker

Am Mittwoch kämpft der FC Bayern gegen Heidenheim um den Einzug ins Halbfinale und wir begleiten das K.o.-Spiel im Live-Ticker. Dort verpassen Sie garantiert nichts! Auch nach dem Spiel versorgen wir Sie mit allen wichtigen Informationen. 

FC Bayern München - 1. FC Heidenheim im DFB-Pokal: Wer ist heute Schiedsrichter? 

Schiedsrichter der heutigen Pokal-Partie zwischen Bayern und Heidenheim ist Guido Winkmann. Seine Assistenten sind Christian Bandurski und Mark Borsch. Vierter Offizieller ist Daniel Schlager. Video-Assistenten sind Patrick Ittrich und Sven Waschitzki.

FC Bayern München - 1. FC Heidenheim im DFB-Pokal: Die voraussichtliche Aufstellung

Aufstellung FC Bayern München: Neuer - Kimmich, Süle, J. Boateng, Alaba - Thiago - James, Goretzka - T. Müller, Coman - Lewandowski

Aufstellung FC Heidenheim: Müller - Busch, Mainka, Beermann, Theuerkauf - Griesbeck, Dorsch - Schnatterer, Dovedan, Thomalla - Glatzel

md

Auch interessant

Meistgelesen

Jerome Boateng: Bereut Uli Hoeneß jetzt diesen bösen Ratschlag?
Jerome Boateng: Bereut Uli Hoeneß jetzt diesen bösen Ratschlag?
DFB-Pokalfinale: „Er hat den Gott-Modus aktiviert“ - Internet würdigt Leistung von Manuel Neuer
DFB-Pokalfinale: „Er hat den Gott-Modus aktiviert“ - Internet würdigt Leistung von Manuel Neuer
FC Bayern München II gegen VfL Wolfsburg II: Relegation live im TV und kostenlos im Live-Stream
FC Bayern München II gegen VfL Wolfsburg II: Relegation live im TV und kostenlos im Live-Stream
FC Bayern: Bommes unterläuft Lapsus bei Ribéry in „Sportschau“-Show - Müller rettet Situation
FC Bayern: Bommes unterläuft Lapsus bei Ribéry in „Sportschau“-Show - Müller rettet Situation

Kommentare