Aufsteiger trifft auf Absteiger

Wildes Spiel: Der FC Bayern München II schlägt den SC Eltersdorf am Ende deutlich

Der Kapitän bleibt an Bord: Nicolas Feldhahn hat seinen Vertrag beim FC Bayern II bis 2022 verlängert.
+
Kapitän Nicolas Feldhahn will mit seiner Mannschaft den dritten Dreier infolge.

Die Talente von der Säbener Straße mussten vergangene Saison den Abstieg aus der 3. Liga antreten. Mit dem dritten Sieg infolge befinden sie sich auf Kurs Wiederaufstieg.

  • SC Eltersdorf - FC Bayern München II 2:6 (2:2)
  • Aufsteiger aus Eltersdorf kann nur eine Halbzeit mithalten.
  • Youngsters Kabadayi und Motika mit Doppelpack.

Vorbericht: SC Eltersdorf - FC Bayern München II

München - Gelingt der Reserve des FC Bayern der direkte Wiederaufstieg? Mit dieser Frage wird sich Coach Martin Demichelis die komplette Saison auseinandersetzen müssen. Vor allem nach dem sehr gelungenen Auftakt bisher. Zwei Spiele, sechs Punkte, null Gegentore: Das ist die bisherige Bilanz der Amateure des Rekordmeisters. Einem 3:0 Auswärtserfolg bei der FCA-Reserve folgte ein 1:0 Heimsieg gegen den SV Heimstetten.

Eigner: „Nicht kleiner machen als wir sind.“

Der Aufsteiger aus Eltersdorf freut sich mit dem Besuch der „kleinen“ Bayern auf ein Highlight der Saison. 1000 Zuschauer dürfen sich das Spiel im Sportpark anschauen. Der SCE-Trainer Bernd Eigner sieht die Münchener klar in der Favoritenrolle, aber sein Team keinesfalls chancenlos: „Wir wollen uns nicht kleiner machen als wir sind. Mit den Zuschauern im Rücken und etwas Spielglück ist eine Überraschung möglich.“ Dabei wird vor allem die Defensive entscheidend sein: „Gut verteidigen, aber auch nicht mit zehn Mann vor dem eigenen Tor mauern.“

Auch interessant

Kommentare