13. Spieltag der Bundesliga

Offizielle Aufstellung ist da - Flick sorgt für eine Überraschung 

Der FC Bayern empfängt zum Topspiel des 13. Spieltages Bayer 04 Leverkusen. Nach der CL-Gala stellt sich für Trainer Hansi Flick die Frage: Welcher Star muss auf die Bank?

  • Der FC Bayern München empfängt am Samstag, um 18.30 Uhr, Bayer 04 Leverkusen.
  • Gegen Roter Stern Belgrad wechselte Hansi Flick auf vier Positionen.
  • Bis auf drei Langzeitverletzte sind alle Spieler an Bord.

Update vom 1. Dezember 2019: Zum ersten Mal bewies Hansi Flick kein gutes Händchen. Mit seiner Aufstellung und seinen Einwechslungen konnte er die Niederlage nicht verhindern. 

Ist die Niederlage gegen Bayer 04 Leverkusen ein gutes Omen für den FC Bayern München? Das zeigt eine Parallele aus der Vergangenheit. Es war nicht nur Robert Lewandowski, der viele Chancen vergab, doch bei dem Polen war es am auffälligsten. Der sonst so treffsichere Stürmer konnte kein Tor erzielen. Der Social-Media-Account von Bayer Leverkusen nutzte das und wurde weltweit gefeiert

Update vom 30. November 2019: Hier ist die offizielle Aufstellung der Bayern gegen Leverkusen: 

Neuer - Pavard, Martinez, Alaba, Davies - Kimmich, Goretzka, Müller - Gnabry, Lewandowski, Perisic.

München - Die CL-Gala gegen Belgrad ist Geschichte. Nun richtet sich der Fokus beimFC Bayern auf das Topspiel gegen Bayer 04 Leverkusen am Samstagabend. Beim deutschen Rekordmeister fehlen die beiden Abwehrspieler Niklas Süle und Lucas Hernandez noch längere Zeit. Auch Jann-Fiete Arp muss noch pausieren. 

Aufstellung des FC Bayern München: Welcher Star muss auf der Bank Platz nehmen?

Hansi Flick hat auf der Spieltags-PK erwähnt, dass alle Spieler bis auf die drei Langzeitverletzten zur Verfügung stünden. Gegen Belgrad fehlte noch David Alaba, da seine Freundin in der Erwartung des ersten Kindes ist. Ansonsten saßen in Serbien auch die Leistungsträger Serge Gnabry, Thomas Müller und Joshua Kimmich auf der Bank. Dafür erhielten Coutinho und Thiago mal wieder eine Chance.

Wer rotiert nun aus der Mannschaft? Das ist die voraussichtliche Aufstellung der Bayern gegen Leverkusen:

FC Bayern München: Aufstellung gegen Bayer 04 Leverkusen - Wer steht im Tor?

Diese Position ist schnell geklärt. Kapitän Manuel Neuer wird auch im Topspiel gegen Leverkusen im Tor stehen. Der 33-jährige Nationalkeeper musste unter Trainer Hansi Flick noch nicht einmal hinter sich greifen und will auch gegen die Werkself seine weiße Weste wahren. In Belgrad bekam Neuer lediglich einen Schuss aufs Tor.

FC Bayern München: Aufstellung gegen Bayer 04 Leverkusen - Wer spielt in der Abwehr?

David Alaba fehlte in der Champions League noch, ist nun aber wieder einsatzbereit. Alphonso Davies legte am Donnerstag eine Trainingspause ein. Auf beide Spieler setzt Hansi Flick seit Beginn seiner Amtszeit. Es ist davon auszugehen, dass Alaba wieder in der Innenverteidigung spielen wird und Jerome Boateng dafür weichen muss. Davies wird, wie schon in den letzten Spielen, die linke Seite beackern. Hier wird Hansi Flick wahrscheinlich auf die Schnelligkeit des Kanadiers gegen den Leverkusener Karim Bellarabi.

Auf der rechten Abwehrseite hat sich Weltmeister Benjamin Pavard fest gespielt. Der Neuzugang überzeugte auch in Belgrad wieder als Vorlagengeber. Neben Pavard wird Hansi Flick wohl auf den Spanier Javi Martinez setzen. 

FC Bayern München: Aufstellung gegen Bayer 04 Leverkusen - Wer spielt im Mittelfeld?

Im Mittelfeld hat Hansi Flick die Qual der Wahl: Joshua Kimmich und Thomas Müller sowie Serge Gnabry erhielten gegen Roter Stern Belgrad eine Verschnaufpause. Es ist davon auszugehen, dass die drei Leistungsträger im Topspiel am Samstag in der Startelf stehen. 

Somit bleiben noch zwei Positionen übrig, um die sich Thiago, Philippe Coutinho, Kingsley Coman, Leon Goretzka, Corentin Tolisso sowie Ivan Perisic streiten. Letztgenannter ist bislang der einzige, der unter Hansi Flick noch nicht in der Startelf stand. Das wird wohl auch gegen Leverkusen der Fall sein. Leon  Goretzka spielte sich unter dem Neu-Trainer in die erste Elf, zeigt starke Leistungen und glänzt als Torschütze. Er könnte in der Zentrale den Vorzug gegenüber Tolisso und Thiago erhalten.

Aufgrund der Schnelligkeit auf der Außenbahn hat Kingsley Coman die Nase vorne vor Philippe Coutinho. Der Brasilianer brauche noch Zeit, man sei aber zufrieden mit ihm, so Hansi Flick auf der Pressekonferenz. Gut möglich, dass Coutinho und/oder Thiago im Laufe der Partie eingewechselt werden, um mehr spielerische Qualität ins Spiel der Bayern zu bekommen.

FC Bayern München: Aufstellung gegen Bayer 04 Leverkusen - Wer spielt im Sturm?

Die Frage „Wer spielt im Sturm?“ kann man wohl eher durch „Wie viele Tore schießt Lewandowski?“ ersetzen. Der Pole befindet sich in der Form seines Lebens. Ließ er gegen Belgrad in den ersten 45 Minuten noch eine hochkarätige Chance liegen, so trumpfte RL9 nach der Pause mächtig auf - und wie.

Vier Tore in nur 14:32 Minuten bedeuten den schnellsten Viererpack in der Geschichte der Champions League. Nun könnte ein weiterer Rekord in der Königsklasse bald fallen. In Düsseldorf traf Lewandowski das erste Mal in dieser Bundesliga-Saison nicht. Das will er gegen Leverkusen nicht noch einmal erleben.  

FC Bayern München: Voraussichtliche Aufstellung gegen Bayer 04 Leverkusen

Mögliche Aufstellung FC Bayern München: Neuer - Pavard, Martinez, Alaba, Davies - Kimmich, Goretzka, Müller - Gnabry, Lewandowski, Perisic.

Die Gruppen der EM 2020 werden am Samstag (30. November) während der Bayern-Partie gegen Leverkusen ausgelost. Droht dem DFB-Team eine Hammer-Gruppe? Wir begleiten die Auslosung der EM im Live-Ticker

Rubriklistenbild: © ank mit dpa

Auch interessant

Meistgelesen

70 Millionen Euro günstiger? FC Bayern an England-Star dran - und das zum Schnäppchen-Preis
70 Millionen Euro günstiger? FC Bayern an England-Star dran - und das zum Schnäppchen-Preis
Nübel-Krach beim FC Bayern: Brazzo eiskalt? Neue Details zum Vertrag des Neuzugangs 
Nübel-Krach beim FC Bayern: Brazzo eiskalt? Neue Details zum Vertrag des Neuzugangs 
Neuzugang bereits im Anflug? FC Bayern plant Winter-Transfer
Neuzugang bereits im Anflug? FC Bayern plant Winter-Transfer
Hausgemachter Zoff und mehr: Fünf Brennpunkte beim FC Bayern
Hausgemachter Zoff und mehr: Fünf Brennpunkte beim FC Bayern

Kommentare