16. Spieltag der Bundesliga

FC Bayern: Die Noten der FCB-Stars aus der Partie gegen den SC Freiburg

Trainer-Duo des FC Bayern: Hermann Gerland (li.) und Hansi Flick.
+
Trainer-Duo des FC Bayern: Hermann Gerland (li.) und Hansi Flick.

Die Aufstellung des FC Bayern München: Auch vor dem Bundesliga-Spiel beim SC Freiburg ein spannendes Puzzle. Darf Philippe Coutinho wieder links ran? Und wenn ja, spielt ein Weltmeister diesmal neben ihm?

  • SC Freiburg - FC Bayern München Mittwoch, 20.30 Uhr)
  • Aufstellung: Die Bayern müssen im Breisgau auf Leon Goretzka verzichten.
  • Bringt Hansi Flick Thomas Müller und Philippe Coutinho gemeinsam?

Update vom 18. Dezember, 22.20 Uhr: Die Bayern zeigten gegen den SC Freiburg zwei Gesichter. Zu Beginn massiv überlegen, doch dann sehr anfällig. Den Ticker zum Nachlesen gibt es hier. Hier kommen die Noten der FCb-Spieler:

Spieler

Note

Manuel Neuer

2

Benjamin Pavard

4

Joshua Kimmich

4

David Alaba

3

Alphonso Davies

3

Ivan Perisic

3

Thiago

4

Thomas Müller

4

Serge Gnabry

2

Philippe Coutinho

3

Robert Lewandowski

2

Javi Martinez

o.B.

Joshua Zirkzee

o.B.

Update, 19.35 Uhr: Die Aufstellung des FC Bayern München im Spiel beim SC Freiburg ist raus. Trainer Hansi Flick überrascht mit einem Abwehr-Roulette und einer enorm offensiven Aufstellungs-Variante. Es sieht nach einem 4-1-4-1-System aus. Dabei müssen Jerome Boateng, über den sich aktuell Transfer-Gerüchte ranken, und Martinez auf der Bank Platz nehmen. Thiago rückt wohl auf die Sechs, Coutinho und Müller könnten sich die Zehn teilen. Allerdings hatte sich Coutinho zuletzt auf links festgespielt.

Neuer -  Kimmich, Pavard, Alaba, Davies - Thiago - Perisic, Gnabry, Müller, Coutinho - Lewandowski

Flekken - Gulde, R. Koch, Heintz - Frantz, Haberer, Höfler, Günter, Höler, Grifo - Petersen

Aufstellung des FC Bayern gegen den SC Freiburg: Wie offensiv wird es?

München/Freiburg - Es gilt für den FC Bayern: Im Kampf um die Bundesliga-Meisterschaft müssen die Münchner weiter nachlegen. 

Sportdirektor Hasan Salihamidzic tat dies vor dem Auswärtsspiel beim SC Freiburg (20.30 Uhr) mit Blick auf die Konkurrenz und das Topspiel zwischen dem BVB und RB Leipzig.

FC Bayern München: Kampfansage von Hasan Salihamidzic

„Wir greifen voll an“, sagte Salihamidzic auch schon in Richtung Rückrunde 2020: „Ich bin mir sicher, die Meisterschaft geht nur über Bayern München.“

Doch wer soll die Mission Aufholjagd bewerkstelligen? Konkret, wen stellt Interimstrainer Hansi Flick im Breisgau auf? Wir wagen einen Blick auf die Aufstellung des FC Bayern.

Aufstellung des FC Bayern München: An Manuel Neuer führt im Tor kein Weg vorbei

Wohl kein Platz im Kader des FC Bayern ist so unumstritten wie die Torhüterposition.Manuel Neuer ist die Nummer eins, wenn es nach dem Weltmeister geht, wahrscheinlich bis er Ende 30 ist.

Dabei spielte der 33-jährige Routinier in den vergangenen zehn Bundesliga-Spielen nur zwei Mal zu Null.

Aufstellung des FC Bayern München: Jerome Boateng wohl mit nächster Bewährungschance

Es war das Thema nach dem 6:1 gegen Werder Bremen: Der offenkundige Zwist zwischen Leader Joshua Kimmich und Altstar Jerome Boateng auf dem Platz.

Coach Flick erzählte auf der Pressekonferenz, dass er beiden „meine Meinung gesagt“ habe. Der 54-jährige Badener erzählte auch, dass Javi Martinez gegen Freiburg wieder im Aufgebot sein wird. Dennoch hat Boateng aktuell reichlich Spielpraxis - und wird wohl wieder starten.

Weltmeister beim FC Bayern: Jerome Boateng (re.).

Aufstellung des FC Bayern München: Mit Philippe Coutinho und Thomas Müller?

Leon Goretzka fällt laut Bayern-Coach Flick in Freiburg „definitiv aus“. Heißt: Thomas Müller (als zweiter Achter) und Philippe Coutinho (links außen) könnten gemeinsam im Mittelfeld auflaufen. Und müssen nicht als Konkurrenten um die zentrale Position buhlen.

Hinter den beiden Achtern (wohl Thiago und Müller) festigt Kimmich derzeit seinen Posten als strategischer Sechser. Am 24-jährigen Schwaben führt derzeit kein Weg vorbei, seine Laufwege in die Tiefe mit dem Ball eng am Fuß erinnern schon an einen Bastian Schweinsteiger, daran, wie der Weltmeister einst durch die Allianz Arena schweifte.

Aufstellung des FC Bayern München: Serge Gnabry wieder als verkappter Stürmer?

Robert Lewandowski hat sein Tor-Gen wieder aktiviert - Doppelpack gegen Werder Bremen. Der Pole steht nun bei 18 Treffern in 15 Bundesliga-Spielen. Kann der 31-jährige Torjäger vor Weihnachten nochmal nachlegen?

Eine andere Frage wird sein, ob Serge Gnabry wieder als verkappter Stürmer über rechts kommt. Die linke Flanke dürfte dagegen nach der Gala gegen Werder (drei Tore, zwei Assists) dem Brasilianer Coutinho gehören.

Die Aufstellung des FC Bayern München im Schema:

Neuer - Pavard, J. Boateng, Alaba, Davies - Kimmich - Thiago, Müller - Gnabry, Coutinho - Lewandowski

pm

Auch interessant

Meistgelesen

Bastian Schweinsteiger wird Filmstar: Til Schweiger dreht Doku über den Weltmeister
Bastian Schweinsteiger wird Filmstar: Til Schweiger dreht Doku über den Weltmeister
FC Bayern München: Transfer-News und aktuelle Gerüchte 2020
FC Bayern München: Transfer-News und aktuelle Gerüchte 2020
3. Liga: FC Bayern verteidigt Tabellenspitze auch ohne Torjäger Wriedt
3. Liga: FC Bayern verteidigt Tabellenspitze auch ohne Torjäger Wriedt
Thomas Müller: Über den Merkur CUP hin zur Bayern-Legende
Thomas Müller: Über den Merkur CUP hin zur Bayern-Legende

Kommentare