Per Casting an den Campus

Bayern bauen „World Squad“: FCB lockt internationale Talente übers Netz

Der FC Bayern München sucht per Casting Talente für die „World Squad“.
+
Der FC Bayern München sucht per Casting Talente für die „World Squad“.

Durch ein Casting-Verfahren möchte der FC Bayern München Spieler der Geburtsjahre 2003/04 nach München einladen, um 15 von ihnen die Chance ihres Lebens zu verschaffen. 

München - Der FC Bayern München* möchte jungen Talenten weltweit eine Gelegenheit bieten, am Trainingsgelände des Rekordmeisters an Freundschaftsspielen und Trainingseinheiten teilzunehmen. Wer sich im Online-Casting durchsetzt, kommt in den brandneuen „World Squad“. 15 Spielern aus 15 Ländern bietet sich so die Möglichkeit, sich auf internationaler Ebene zu zeigen. Zudem erhalten die Teilnehmer eine hochprofessionelle individuelle Betreuung durch internationale Jugendtrainer und können sich mit Top-Talenten aus der ganzen Welt messen. Wie lange der Gastauftritt in München sein wird, erschließt sich aber nicht.

Bedingungen für Teilnahme sind fair formuliert und einfach umzusetzen 

Gehört man zu den Glücklichen, die im Jahre 2003 oder 2004 geboren wurden, reicht es aus, ein 90-sekündiges Bewerbungsvideo an die zuständige Abteilung des FC Bayern München zu versenden. In diesem soll man den Rekordmeister* von seinen individuellen Fähigkeiten überzeugen, um für die „World Squad“ ausgewählt zu werden.

Mit einem Video auf Facebook wirbt der FC Bayern für sein neues „Team“, die Argumente für eine Bewerbung sind und ansprechend hip auf die Wünsche der jungen Spieler zugeschnitten.

Das Highlight wird natürlich die Partie gegen die U19 des FC Bayern München werden, welches die ausgewählten Talente bestreiten dürfen, zudem wird das Ereignis mittels einer YouTube-Dokumentation festgehalten. *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare