FC Bayern gegen den BVB

Was war denn da los? Sky-Experten vor Topspiel mit spektakulärem Outfit - „Bitte als Bravo-Starschnitt“

Didi Hamann beim Handshake mit Hanis Flick
+
Didi Hamann überraschte vor dem Topspiel des FC Bayern gegen den BVB mit seinem Outfit.

Das Spitzenspiel zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund wird auf Sky übertragen. Experte Didi Hamann überrascht bei der Berichterstattung vor der Partie mit seinem Outfit.

Update vom 06. März, 21.41 Uhr: Nicht nur Didi Hamann und Michael Leopold moderierten in dem doch recht ungewohnten Formel-1-Outfit. Auch Lothar Matthäus und Sebastian Hellmann waren beim Spitzenspiel zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund auf einmal im Rennfahrerdress zu sehen.

Auch hier fand das bei den Zuschauern wenig Anklang. Ein User auf Twitter fragte süffisant: „Gibt es eine Hotline? Ich würde gerne Matthäus als Papa Schlumpf sehen.“ Ein anderer drückte seine Besorgnis aus. „Mütter, mit gerade so volljährigen Töchtern, sehen Lothar Matthäus im Formel 1 Rennanzug und bekommen Sorgenfalten“, schrieb er auf dem Kurznachrichtendienst.

FC Bayern? Sky-Experte vor Topspiel mit spektakulärem Outfit - „Bitte als Bravo-Starschnitt“

Erstmeldung vom 06. März um 18 Uhr

München - Eigentlich hat man es als TV-Experte im Sport nicht leicht. Man darf zwar ständig seine Meinung äußern, wird dafür aber auch stets kritisiert. Recht machen kann man es den Fans sowieso nicht. Denn schließlich lässt sich über wenig so gut diskutieren wie über Fußball. Vor allem: Man ist zwar als Experte bekannt, geliebt wird man aber von den Allerwenigsten.

Da kann man sich verbiegen und noch so lässig auftreten. Es wird immer Leute geben, die einen kritisieren. Nun ist jetzt davon auszugehen, dass man sich diesem „Risiko“ bewusst ist, wenn man sich als TV-Experte zur Verfügung stellt. Ob Didi Hamann am Samstag bei der Übertragung der Bundesliga-Konferenz vor dem Topspiel zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund daher Pluspunkte in Sachen Beliebtheit sammeln wollte, sei einmal dahingestellt.

Bundesliga auf Sky: „Bitte als Bravo-Starschnitt“ - Experte überrascht vor Topspiel mit ungewohntem Outfit

Zumindest wirkte er in seinem speziellen Outfit nicht wirklich sexy. Hamann und Moderator Michael Leopold waren in der Halbzeitpause der Übertragung der Konferenz in Rennfahrer-Overalls geschlüpft und sorgten so für Erheiterung bei den TV-Zuschauern.

Sky-Experte Didi Hamann im Rennfahrer-Overall.

„Didi Hamann im Rennanzug aber bitte als Bravo-Starschnitt“, schrieb ein User auf Twitter ironisch. Ein weiterer Twitter-User beschwerte sich über die Berichterstattung von Sky: „Die Werbung in der Bundesliga-Konferenz bei Sky nimmt mittlerweile sehr merkwürdige Formen an. Didi Hamann fühlt sich aber sichtlich wohl.“

Das Outfit der Sky-Moderatoren hatte natürlich einen ganz besonderen Grund. Der TV-Sender aus Fröttmaning überträgt ab dem 12. März nämlich die Formel 1 exklusiv. RTL, das bisher die Königsklasse des Motorsports im Free-TV gezeigt hatte, zog sich nach der vergangenen Saison zunächst zurück, zeigt nun doch vereinzelt Rennen. Mit Mick Schumacher startet der Sohn von F1-Legende Michael Schumacher erstmals in der Formel 1.

Ihm steht der Rennanzug allerdings einen Tick besser. Aber vermutlich ist das auch nur Gewöhnungssache. Ob wir Didi Hamann in Zukunft auch als F1-Experte sehen werden? Vermutlich eher nicht. (smk)

Auch interessant

Kommentare