1. tz
  2. Sport
  3. FC Bayern

FC Bayern gegen den BVB live: Wo läuft die Bundesliga heute im TV und Stream?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Tim Althoff

Kommentare

Julian Nagelsmann und Marco Rose vor dem Topspiel zwischen dem FC Bayern und dem BVB.
Julian Nagelsmann und Marco Rose vor dem Topspiel zwischen dem FC Bayern und dem BVB. © Christian Kolbert/Imago

Macht der FC Bayern die Meisterschaft gegen den BVB klar? Alle Infos, wo es den Bundesliga-Kracher heute live im TV und Stream zu sehen gibt.

München ‒ Nach einer für Münchner Verhältnisse enttäuschenden Saison kann der FC Bayern seinen Fans ein großes Stück Wiedergutmachung anbieten. Verliefen die Pokal- und Champions-League-Kampagnen in der Saison 2021/2022 eher enttäuschend, kann die Meisterschaft in der Bundesliga schon am 31. Spieltag klargemacht werden. Ausgerechnet im Heimspiel gegen den großen Rivalen Borussia Dortmund bietet sich die Gelegenheit, die letzten fehlenden Punkte zum 32. Meistertitel einzufahren. Eine Schmach für den BVB, der es in der Spielzeit immer wieder verpasste, den FCB für seine Fehler zu bestrafen.

Für Julian Nagelsmann wäre es der erste große Titel seiner noch jungen Trainerkarriere: „Das ist mir sehr wichtig. Wenn ich die Schale mit meinen 34 Jahren in die Luft strecken darf, da freue ich mich schon drauf. Ich will alles geben, dass das am Samstag schon der Fall ist“, erklärte er auf der Pressekonferenz vor dem Spiel. Trotzdem sei die Stimmung durch die letzten zwei Wochen getrübt, jedoch sei die Meisterschaft immer noch der „konstanteste und ehrlichste“ Titel von allen. „Die Mega-Euphoriewelle wird kommen, wenn wir es geschafft haben“, sieht der Trainer des Rekordmeisters voraus.

BegegnungFC Bayern München - Borussia Dortmund
Anpfiff23. April 2022, 18.30 Uhr
StadionAllianz Arena, München

FC Bayern München - BVB live: Rose will Schwung mitnehmen, Sané macht Nagelsmann ratlos

Beim BVB ist die Gemütslage auch nicht viel besser. Die Elf von Marco Rose blieb international ebenfalls hinter den Möglichkeiten zurück und blamierte sich im DFB-Pokal beim FC St. Pauli. Ein weiterer emotionaler Rückschlag in München muss vermieden werden ‒ mit dem deutlichen 6:1-Sieg gegen den VfL Wolfsburg zeigten sich die Schwarz-Gelben immerhin in Torlaune und Top-Form. Trainer Rose geht zwar „davon aus, dass wir die Energie aus dem Spiel mitnehmen können“, weiß aber auch, dass nun ein anderer Gegner wartet. „Es gibt also einige Widerstände, die wir überwinden müssen. Wir brauchen in München eine engagierte und mutige Leistung.“ 

Bei dem Vorhaben werden die Dortmunder auf Keeper Gregor Kobel und Axel Witsel verzichten müssen. Auch Marius Wolf und Dan-Axel Zagadou waren kurz vor dem Spiel noch fraglich. Bei den Bayern könnte hingegen Niklas Süle zurückkommen und gegen seinen zukünftigen Verein auflaufen. Außerdem könnte Leroy Sané erneut auf der Bank sitzen. Nagelsmann zeigte sich aufgrund der Leistungsschwankungen des Nationalspielers ratlos. „Ich kann es nicht beantworten, warum er nicht immer an seine Leistungsgrenze kommt“, betonte er mit dem Verweis, dass die Reporter den Spieler lieber selber auf seine wackelnden Leistungen ansprechen sollten.

Bundesliga heute live: Die Bilanz zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund

In den 129 bisherigen Pflichtspielen zwischen beiden Mannschaften konnte sich der FC Bayern deutlich häufiger durchsetzen. Ganze 66 Siege durften die Roten feiern, für den BVB reichte es nur für 33 Erfolge. 30 Partien endeten Unentschieden. Das 130. Pflichtspiel wird am Samstag, dem 23. April 2022, um 18.30 Uhr in der Allianz Arena angepfiffen.

FC Bayern München - BVB: Wer zeigt das Bundesliga-Topspiel heute live im TV?

Wie üblich wird das Topspiel am Samstag-Abend vom Pay-TV-Sender Sky übertragen. Unmittelbar nach der Konferenz starten ab 17.30 Uhr die Vorberichte aus München. Kommentator Wolff-Christoph Fuss kommentiert die Partie ab 18.30 Uhr. Experte ist für gewöhnlich Lothar Matthäus. Das Angebot von Sky ist kostenpflichtig.

Bundesliga heute live: Wo wird die Partie zwischen dem FC Bayern und dem BVB im Stream übertragen?

Wer Sky-Kunde ist, hat kostenlosen Zugriff auf den Streamingdienst Sky Go, wo alle Übertragungen der Sendergruppe im Live-Stream abrufbar sind. Fans, die nicht im Besitz eines gültigen Sky-Abos sind, können das Spiel über Sky Ticket schauen. Dafür muss ein kostenpflichtiges Angebot von Sky gebucht werden. Diese kann, je nach Ticket, beliebig gekündigt werden. Über die jeweiligen Apps kann das Spiel so auch auf Smart-TVs und Mobilgeräten gestreamt werden.

TVSky Bundesliga HD1
Live-StreamSky Go, Sky Ticket
Live-Tickertz.de

FC Bayern München gegen Borussia Dortmund heute im Live-Ticker auf tz.de

Sollten Fans das Angebot von Sky nicht nutzen können oder wollen, stellt der Live-Ticker auf tz.de eine Alternative dar. Dort wird jede wichtige Szene des Topspiels beschrieben. (ta)

Auch interessant

Kommentare