Bayern-Boss

Darum ist der 1. Mai für Uli Hoeneß ein besonderer Feiertag

+
Hoeneß trat 1979 die Nachfolge von Manager Schwan an.

Niko Kovac nennt ihn „die personifizierte Geschichte des FC Bayern“: Seit 40 Jahren wirkt Uli Hoeneß beim FCB und eine Weile lang wird das such noch so bleiben.

München - 40 Jahre als Patriarch – und dann Schluss? Uli Hoeneß sprüht auch 40 Jahre nach seinem ersten Arbeitstag als Manager von Bayern München am 1. Mai 1979 vor Tatendrang. Damals musste er seine Fußballkarriere aufgrund einer chronischen Knieverletzung früh beenden und ersetzte kurz darauf den damaligen Manager Robert Schwan. Demnächst könnte für den Macher Schluss sein. „In zwei, drei Jahren, vielleicht noch früher“, werde er die Geschäfte übergeben, sagte er zuletzt.

Hoeneß und Kahn 2003

Niko Kovac nennt ihn „die personifizierte Geschichte des FC Bayern“. Jupp Heynckes lobt im Kicker, er habe den Klub höchstpersönlich „zu einem Global Player und zu einer Weltmarke aufgebaut. Die Erfolgsgeschichte, die er als Manager und Präsident geschrieben hat, ist einzigartig im Weltfußball. Diese Leistung wird niemand toppen.“ Über die 40 Jahre seines Wirkens, unterbrochen durch die Haftzeit wegen Steuerhinterziehung (2014 bis 2016), wuchs das Unternehmen FC Bayern von 20 auf über 1000 Mitarbeiter. Aus zwölf Millionen Mark Umsatz wurden 657,4 Millionen Euro. Ganz alleine lassen wird er sein „Baby“ aber nicht: „Wenn ich das Gefühl hätte, dass es nicht so läuft, wäre ich da.“

Uli Hoeneß hat beim FC Bayern viele Bewunderer - doch mit einem alten Weggefährten hat er sich völlig verstritten. Die Geschichte lesen Sie hier. Der Bayern-Boss lobt die Transferpolitik von Borussia Dortmund in de Sport Bild, sieht darin aber nicht den richtigen Weg für seinen Verein.

WhatsApp-News zum FC Bayern gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für FCB-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Roten direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

Werden Sie jetzt Fan unserer Facebook-Seite „FC Bayern News“!

Auch interessant

Meistgelesen

Dank spektakulärer Kooperation: Bundesliga-Spiel des FC Bayern live im Free TV zu sehen
Dank spektakulärer Kooperation: Bundesliga-Spiel des FC Bayern live im Free TV zu sehen
Völlig kurios! Bayern-Albtraum feiert jetzt Erfolge in ganz anderer Sportart
Völlig kurios! Bayern-Albtraum feiert jetzt Erfolge in ganz anderer Sportart
Der Kreuzband-Künstler: Zu diesem Doc pilgern Sané, die Bayern-Stars und andere
Der Kreuzband-Künstler: Zu diesem Doc pilgern Sané, die Bayern-Stars und andere
Franck Ribéry in FIFA 20 mit Grusel-Optik: Jetzt schießt er gegen EA Sports - „Wer ist ...“
Franck Ribéry in FIFA 20 mit Grusel-Optik: Jetzt schießt er gegen EA Sports - „Wer ist ...“

Kommentare