Erfolgreiche Vereine der Bundesliga

FC Bayern München: Die Trainerhistorie im Überblick – alle Coaches und Amtszeiten

Der aktuelle Trainer des FC Bayern Julian Nagelsmann
+
Der aktuelle Trainer des FC Bayern Julian Nagelsmann

Als der heute mitgliederstärkste Fußballverein der Bundesliga gegründet wurde, konnte niemand die späteren Erfolge absehen. Viele Trainer und Spieler setzten ihre Kraft für den Club ein.

München – Nicht nur die Spieler haben den FC Bayern München groß gemacht. Auch die Trainer tragen maßgeblich zum Erfolg der Mannschaft und zur Heranbildung des leistungsstarken Nachwuchses bei.

FC Bayern München – Amtszeiten der Trainer von der Gründung bis nach dem Zweiten Weltkrieg

Bereits zwei Jahre nach der Vereinsgründung ernannte der FC Bayern München einen Trainer. Der erste Coach war ein gefürchteter Stürmer, Philosoph und Chemiker und außerdem Niederländer.

  • Dr. Willem Hesselink, 1902 – 1905
  • Thomas Taylor, 1906 – 1909
  • Dr. Georg Hoer, 1909 – 1911
  • Charles Griffith, 1911 – 1912, erster hauptamtlicher Coach ohne weiteren Beruf
  • William James Townley, 1913 – 1921
  • Izidor Kürschner, 1921 – 1922
  • James McPherson jr., 1925 – 1926
  • Leo Weisz, 1926 – 1928
  • Kálmán Konrád, 1928 – 1930
  • Richard Dombi, 1930 – 1933
  • Hans Tauchert, 1933 – 1934
  • Ludwig Hofmann, 1934 – 1935
  • Dr. Richard Michalke, 1936 – 1937
  • Heinz Körner, 1937 – 1938
  • Ludwig Goldbrunner, 1938 – 1943
  • Konrad Heidkamp, 1943 – 1945
  • Alfred Schaffer, 1945

Weder der Erste noch der Zweite Weltkrieg konnten die Fußballbegeisterung der Mitglieder des FC Bayern München stoppen. Das zeigen die durchgehenden Amtszeiten der Trainer. Ebenso deutlich wird, dass Erfolge bereits damals einen hohen Stellenwert für die Spieler und die Vereinsführung hatten. Denn viele Trainer stammen aus England, da die Wiege des Fußballs auf der Insel liegt.

FC Bayern München – die Amtszeiten der Trainer bis zur Gründung der Bundesliga

Auch nach dem Krieg ging es trotz Nahrungsmangel und Zerstörung nahtlos weiter. Das belegen die lückenlosen Amtszeiten der Trainer des FC Bayern München:

  • Richard Högg, 1946
  • Josef Pöttinger, 1946 – 1947
  • Franz Dietl, 1947 – 1948
  • Alv Riemke, 1948 – 1950
  • David Davison, 1950
  • Herbert Moll und Konrad Heidkamp (Rückkehrer), 1951
  • Dr. Max Schäfer, 1951 – 1953
  • Georg Bayerer, 1953 – 1954
  • Georg Knöpfle, 1954
  • Jakob Streitle, 1955
  • Willibald Hahn, 1956 – 1957
  • Herbert Moll, 1957 – 1958
  • Adolf Patek, 1958 – 1961
  • Helmut Schneider, 1961 – 1963
  • Herbert Erhardt, 1963

In die Amtszeiten der Herren Schneider und Erhardt fallen Gründung und Start der deutschen Fußball-Bundesliga, die 1962 in Dortmund eingeführt wurde und über deren Spielsystem der Deutsche Fußballmeister zum ersten Mal in der Saison 1963/1964 ermittelt wurde. Zuvor fand eine Endrunde mit dem alles entscheidenden Endspiel statt.

FC Bayern München – die Amtszeiten der Trainer bis zur Jahrtausendwende

Kurz vor der Jahrtausendwende punktete der FC Bayern München weniger auf dem Spielfeld als durch Skandale. Damals galt der Verein, der die Boulevardblätter mit Geschichten füllte, als „FC Hollywood“ und Lichtgestalt Franz Beckenbauer musste sogar als Interims-Trainer einspringen. Die Amtszeiten im Einzelnen aufgeführt:

  • Zlatko „Tschik“ Cajkovski, 1963 – 1968
  • Branko Zebec, 1968 – 1970
  • Udo Lattek, 1970 – 1975
  • Dettmar Cramer, 1975 – 1977
  • Gyula Lorant, 1977 – 1979
  • Pal Csernai, 1979 – 1983
  • Reinhard Saftig, 1983
  • Udo Lattek, 1983 – 1987
  • Jupp Heynckes, 1987 – 1991
  • Sören Lerby, 1991 – 1992
  • Erich Ribbeck, 1992 – 1993
  • Franz Beckenbauer, 1994
  • Giovanni „Flasche leer“ Trapattoni, 1994 – 1995
  • Otto Rehhagel, 1995 – 1996
  • Franz Beckenbauer, 1996
  • Giovanni Trapattoni, 1996 – 1998 (Rückkehrer)
  • Ottmar Hitzfeld, 1998 – 2004

Der größte Rückkehrer auf seinen Posten als Trainer ist Ottmar Hitzfeld, wie die weitere Geschichte der Trainerhistorie zeigen wird.

FC Bayern – Amtszeiten der Trainer bis heute

Ottmar Hitzfeld führte den FC Bayern München als Trainer in das neue Jahrtausend.

  • Felix Magath, 2004 – 2007
  • Ottmar Hitzfeld, 2007 – 2008 (Rückkehrer)
  • Jürgen Klinsmann, 2008 – 2009
  • Jupp Heynckes (Rückkehrer), 2009
  • Louis van Gaal, 2009 – 2011
  • Andries Jonker, 2011
  • Jupp Heynckes, 2011 – 2013 (Rückkehrer)
  • Josep Guardiola, 2013 – 2016
  • Carlo Ancelotti, 2016 – 2017
  • Willy Sagnol, 2017
  • Jupp Heynckes, 2017 – 2018 (Rückkehrer)
  • Niko Kovač, 2018 – 2019
  • Hansi Flick, 2019 – 2021
  • Julian Nagelsmann, seit 2021

Trotz der häufigen Wechsel der Trainer lieferte die Mannschaft in den letzten Jahren konstant hohe Leistungen.

Auch interessant

Kommentare