Bruder des FCB-Boss über Hoeneß-Innenleben

"Es werden Wunden zurückbleiben bei Uli"

München - Am Donnerstag tauchte Uli Hoeneß beim Bayern-II-Spiel auf, ein weiterer Schritt zurück in die Normalität. Aber wie sieht es in ihm drin aus? Sein Bruder Dieter sowie Bayern-Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge geben Auskunft.

Seit Januar arbeitet Uli Hoeneß als Freigänger in der Jugendabteilung des FC Bayern. Der wegen Steuerhinterziehung verurteilte Ex-Präsident findet allmählich wieder zurück ins normale Leben, zeigte sich am Donnerstag auch beim Spiel des FC Bayern II gegen den FC Ingolstadt II. Aber wie sieht es in dem 63-Jährigen aus? Darüber gab jetzt sein Bruder Auskunft: Dieter Hoeneß war am Sonntag im Doppelpass bei Sport1 zu Gast.

"Er hatte letzte Woche einen Tag frei und da haben wir uns getroffen", berichtet Dieter Hoeneß. "Es geht ihm besser, aber es ist noch ein weiter Weg." Dass er beim Rekordmeister eine Aufgabe hat, hilft dem 63-Jährigen, so sein Bruder. "Uli tut es gut, sich wieder mit anderen Themen zu beschäftigen. Das Thema Jugendarbeit macht ihm Spaß. Da will er auch wieder State of the Art werden. Ich hoffe, dass er das am Ende gut überstanden hat."

"Es werden Wunden zurückbleiben"

Uli Hoeneß beschäftigt sich offenbar vor allem mit dem Hier und Jetzt, ohne große Pläne zu hegen, vielleicht sogar hinsichtlich einer Rückkehr in die FC-Bayern-Führung. "Was er in der Zukunft macht, ist völlig offen", so Dieter Hoeneß, der weiß: "Es werden Wunden zurückbleiben, aber darüber macht er sich noch keine Gedanken."

Auch Karl-Heinz Rummenigge äußerte sich über Hoeneß' Gemütszustand. Der Vorstandsvorsitzende sagte der Welt am Sonntag: "Uli fühlt sich wohl mit seiner Aufgabe. Er vermittelt mir den Eindruck, dass er ein Stück seiner Würde zurückbekommen hat."

lin

Bilder: Das ist die neue Machtstruktur des FC Bayern

Bilder: Das ist die neue Machtstruktur des FC Bayern

Rubriklistenbild: © Stefan Matzke / sampics

Auch interessant

Meistgelesen

Erste Spieler-Fotos von neuem Bayern-Heimtrikot aufgetaucht?
Erste Spieler-Fotos von neuem Bayern-Heimtrikot aufgetaucht?
„Satt und müde“: So lautet die Saisonbilanz der Bayern-Fans 
„Satt und müde“: So lautet die Saisonbilanz der Bayern-Fans 
Kroos über Bayern-Rückkehr: „Wird nicht passieren“
Kroos über Bayern-Rückkehr: „Wird nicht passieren“
Alexis Sanchez zum FC Bayern? Wie Vidal beim Transfercoup mitmischt
Alexis Sanchez zum FC Bayern? Wie Vidal beim Transfercoup mitmischt

Kommentare