Und wie soll sie heißen?

„Sandrodowski“ oder „LeWagner“: Taktik-Experte erklärt, wann Doppelspitze  sinnvoll wäre

+
Sandro Wagner im Trainingslager in Doha.

Jupp Heynckes ist mit seinen 72 Jahren ein Trainer-Fuchs. So hat sich der FC Bayern Trainer schon eine besondere Rolle für Sandro Wagner im Visier. Was hält der Taktik-Experte von dieser Idee?

München - Noch vor dem ersten Training von Sandro Wagner als Bayernspieler kündigte „Don Jupp“ an, dass er sich gut vorstellen könne, mit Wagner und Lewandowski im 4-4-2-System zu spielen. Der Neuzugang aus Hoffenheim findet ebenfalls Gefallen an dieser Idee, wie er in Doha verriet: „Das würde bestimmt gehen, wie muss der Trainer erklären. Man kann sich ergänzen, weil er ja ein ganz anderer Spielertyp ist wie ich.“ Kann diese Idee wirklich funktionieren? 

Die tz hat bei Taktik-Experte Constantin Eckner von spielverlagerung.de nachgefragt. „Wenn eine Mannschaft mit einer Doppelspitze aufläuft, braucht sie zwei unterschiedlicher Stürmer-Typen. Eine klassischen Angreifer und einen Kombinations-Stürmer, der seinen Nebenmann in Szene setzen kann. Das ist für mich weder Sandro Wagner noch Robert Lewandowski. Beide haben ihre Stärken im Torabschluss und im Strafraum“, erläutert Eckner.

Allerdings kann sich der Taktik-Experte durchaus vorstellen, dass Heynckes gegen namhafte Gegner in der Champions League diese Variante versucht: „Gegen spielstarke Mannschaften wie Barcelona oder Manchester City ergibt diese Formation durchaus Sinn, weil sie ein Stück weit defensiver als ein 4-2-3-1-System ist. Mit Wagner und Lewandowski hat man so nämlich zwei physisch starke und körperlich präsente Spieler auf dem Platz, die die Bälle so lange halten können, bis die Flügelspieler oder die zentralen Mittelfeldspieler nachgerückt sind.“ In der Liga täte sich der deutsche Rekordmeister in den Augen Eckners allerdings keinen Gefallen mit zwei Stürmern. „Die Gegner stehen meistens sehr tief. Um die Abwehrketten zu durchbrechen, benötigt man spielfreudige Mittelfeldspieler.“ 

Bilder: FCB-Tag zwei in Doha - Zeit für Selfies mit Fans und Gastgebern

Trainingslager FC Bayern München in Doha 2017/18
Bilder von Tag zwei des Wintertraningslagers des FC Bayern in Doha 2017/18. © dpa
Trainingslager FC Bayern München in Doha 2017/18
Bilder von Tag zwei des Wintertraningslagers des FC Bayern in Doha 2017/18. © dpa
Trainingslager FC Bayern München in Doha 2017/18
Bilder von Tag zwei des Wintertraningslagers des FC Bayern in Doha 2017/18. © dpa
Trainingslager FC Bayern München in Doha 2017/18
Bilder von Tag zwei des Wintertraningslagers des FC Bayern in Doha 2017/18. © dpa
Trainingslager FC Bayern München in Doha 2017/18
Bilder von Tag zwei des Wintertraningslagers des FC Bayern in Doha 2017/18. © dpa
Trainingslager FC Bayern München in Doha 2017/18
Bilder von Tag zwei des Wintertraningslagers des FC Bayern in Doha 2017/18. © dpa
Trainingslager FC Bayern München in Doha 2017/18
Bilder von Tag zwei des Wintertraningslagers des FC Bayern in Doha 2017/18. © dpa
Trainingslager FC Bayern München in Doha 2017/18
Bilder von Tag zwei des Wintertraningslagers des FC Bayern in Doha 2017/18. © dpa
Trainingslager FC Bayern München in Doha 2017/18
Bilder von Tag zwei des Wintertraningslagers des FC Bayern in Doha 2017/18. © dpa
Trainingslager FC Bayern München in Doha 2017/18
Bilder von Tag zwei des Wintertraningslagers des FC Bayern in Doha 2017/18. © dpa
Trainingslager FC Bayern München in Doha 2017/18
Bilder von Tag zwei des Wintertraningslagers des FC Bayern in Doha 2017/18. © dpa
Trainingslager FC Bayern München in Doha 2017/18
Bilder von Tag zwei des Wintertraningslagers des FC Bayern in Doha 2017/18. © dpa
Trainingslager FC Bayern München in Doha 2017/18
Bilder von Tag zwei des Wintertraningslagers des FC Bayern in Doha 2017/18. © dpa
Trainingslager FC Bayern München in Doha 2017/18
Bilder von Tag zwei des Wintertraningslagers des FC Bayern in Doha 2017/18. © dpa
Trainingslager FC Bayern München in Doha 2017/18
Bilder von Tag zwei des Wintertraningslagers des FC Bayern in Doha 2017/18. © dpa
Trainingslager FC Bayern München in Doha 2017/18
Bilder von Tag zwei des Wintertraningslagers des FC Bayern in Doha 2017/18. © dpa
Trainingslager FC Bayern München in Doha 2017/18
Bilder von Tag zwei des Wintertraningslagers des FC Bayern in Doha 2017/18. © dpa
Trainingslager FC Bayern München in Doha 2017/18
Bilder von Tag zwei des Wintertraningslagers des FC Bayern in Doha 2017/18. © dpa
Trainingslager FC Bayern München in Doha 2017/18
Bilder von Tag zwei des Wintertraningslagers des FC Bayern in Doha 2017/18. © dpa
Trainingslager FC Bayern München in Doha 2017/18
Bilder von Tag zwei des Wintertraningslagers des FC Bayern in Doha 2017/18. © dpa
Trainingslager FC Bayern München in Doha 2017/18
Bilder von Tag zwei des Wintertraningslagers des FC Bayern in Doha 2017/18. © dpa
Trainingslager FC Bayern München in Doha 2017/18
Bilder von Tag zwei des Wintertraningslagers des FC Bayern in Doha 2017/18. © dpa
Trainingslager FC Bayern München in Doha 2017/18
Bilder von Tag zwei des Wintertraningslagers des FC Bayern in Doha 2017/18. © dpa
Trainingslager FC Bayern München in Doha 2017/18
Bilder von Tag zwei des Wintertraningslagers des FC Bayern in Doha 2017/18. © dpa
Trainingslager FC Bayern München in Doha 2017/18
Bilder von Tag zwei des Wintertraningslagers des FC Bayern in Doha 2017/18. © dpa

bok

WhatsApp-News zum FC Bayern gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für FCB-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Roten direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!


Auch interessant

Meistgelesen

Kommt Pep Guardiola jetzt zurück zum FC Bayern? Sein Berater gibt ein Statement
Kommt Pep Guardiola jetzt zurück zum FC Bayern? Sein Berater gibt ein Statement
Thomas Müller spricht über möglichen FCB-Abschied im Sommer - schon 2014 wäre er fast gegangen
Thomas Müller spricht über möglichen FCB-Abschied im Sommer - schon 2014 wäre er fast gegangen
FCB-Trainer ab dem Sommer? Gute Chancen bei einem Kandidaten - er könnte Wunschspieler gleich mitbringen
FCB-Trainer ab dem Sommer? Gute Chancen bei einem Kandidaten - er könnte Wunschspieler gleich mitbringen
Thomas Tuchel zum FC Bayern? Interne Enthüllung von PSG: Hammer-Gerücht nimmt plötzlich neue Fahrt auf
Thomas Tuchel zum FC Bayern? Interne Enthüllung von PSG: Hammer-Gerücht nimmt plötzlich neue Fahrt auf

Kommentare